NEWSLETTER ABONNIEREN!

Meditation - Loslassen

 

 

                                

 

 

mit Unterstützung des goldenen Siegels (voller Atem), des rubinroten Lights und des Energiestabes

 

Meditation - Loslassen

Setzte dich bequem hin.
Lege das goldene Siegel vor dich hin, vor deine Füße.
Trage oder halte das rubinrote Light auf Höhe deines Herzens.
Den Energiestab brauchst du etwas später. Lege ihn in deine Nähe.  

Schließe jetzt deine Augen.
Atme tief ein und aus.
Beobachte dabei, wie mit jedem Einatmen dein Bauch sich hebt
und wie er mit jedem Ausatmen wieder ganz flach wird.
Nimm wahr, wie du dich dabei mehr und mehr entspannst.

Durch die Entspannung kann sich dein Energiefeld mehr und mehr öffnen.
Atme die nächsten 30 sec. so weiter.

Konzentriere dich nun auf das rubinfarbene Light.
Bitte das Light, mit seiner rotierenden und wirbelnden Energie in deinem gesamten Oberkörper- und Bauchbereich zu arbeiten und alte Energie zu entfernen.
Du musst dann nichts weiter tun, als nur zu beobachten.
Genieße so die nächsten 5 Minuten in vollkommener Stille

Ändere jetzt deinen Fokus.
Spüre nach, ob du noch gerade sitzt.
Bewege nun mit noch geschlossenen Augen deine Schulter im Kreis nach vorne.
Ganz sanft in deinem Tempo.
Mache dieses für 20 sec.
Dann gehe wieder in die Stille.  

Richte deine Aufmerksamkeit jetzt auf das goldene Siegel.
'Verbinde dich mit deinem Herzen und öffne dein Herz.
Lasse die Energie des goldenen Siegels in dein Herz strömen.
Erwarte nichts.
Beobachte nur und lasse geschehen, was geschehen möchte.
Atme dabei weiter ruhig ein und aus.
Genieße die Stille für die nächsten 2 Minuten.

Sei jetzt bereit, Altes loszulassen.
Alte Gewohnheiten, Gedanken, Strukturen wollen dich berühren und vielleicht auch emotionale Verletzungen.
Erlaube dir ganz bewusst, dass sie alle gehen dürfen.
Sage dir, ich bin jetzt bereit, all die alten Energie und Verletzungen loszulassen, die ich in diesem Moment loslassen kann.
Atme dabei bewusst ein und aus.
Lasse geschehen, was geschehen möchte.
Sei einfach nur der Beobachter
Genieße dabei die Stille für die nächsten 2 Minuten.

Nimm nun den Energiestab in deine Hände.
Halten den Energiestab vor deinen Bauch.
Ganz automatisch bildet sich nun ein Energiedreieck aus dem Siegel, dem Light und dem Energiestab.
Du musst nichts weiter dafür tun.
Spüre, wie die Energie des Loslassens sich nun intensiviert.

Bleibe in der Beobachtung, lasse die Energie arbeiten,
lasse alles geschehen, was geschehen möchte.
Bewerte nichts, reflektiere nichts, bleibe nur in der Beobachtung.
Genieße dabei die Stille für die nächsten 2 Minuten.

Richte deine Aufmerksamkeit jetzt auf den Energiestab, den du in deinen Händen hältst.
Spüre seine Wärme und bitte ihn um innere Balance, deine Energie auszugleichen.
Verweile die nächsten 2-5 Minuten mit dem Energiestab in deinen Händen in der Stille.
Lasse dich von seiner Energie ausbalancieren.
Sei auch hier nur der Beobachter.
Lasse geschehen, was geschehen möchte.

Kehre dann in deiner Zeit ins Hier und Jetzt zurück.
Öffne deine Augen.
Gehe mit deiner Aufmerksamkeit zu deinen Füßen und Händen
und fange an, sie zu bewegen.
Trinke nun genügend Faithwasser.

Wiederhole diese Meditation des Loslassens so oft du möchtest, um dich von alten Energien und emotionalen Verletzunge zu lösen, die gerade erlöst werden möchten.

 

In Liebe

Mathijs van der Beek
Manager en trainer Ascension Europe Nederland / België 

Übersetzt von Jutta Pangratz

 

Copyright:Mathijs van der Beek