NEWSLETTER ABONNIEREN!

Energiebarometer April 2018

Das Begegnen seines eigenen Ichs


Mit dem 21. März haben wir das Venusjahr betreten, und die montanen Veränderungen führen uns nun ganz tief in uns selbst. Ganz tief in das, was wir lange an Gefühlen verborgen hielten. Man kann sagen, wir stecken inmitten der größten Veränderungsprozesse, welche wir bislang durchlebt haben. Es ist eine sehr besondere Zeit, in der es darum geht, in die Ur-Energie des eigenen Ichs, in die Kraft der eigenen Seele zu kommen. Im Miteinander, im Aussprechen der eigenen Bedürfnisse und insbesondere der eigenen Wahrheit, die Sprache der Kommunikation deutlich zu sprechen. Es ist eine Zeit, in der nun, symbolisch betrachtet, die Deckel alter Kisten nur so aufspringen. Kisten, die aus Angst, Kontrollzwängen, Manipulations- und Machtgründen usw. bisher nie geöffnet wurden.

Es bewegt sich jetzt sehr vieles auf der Erde. Ein gewaltiges Rütteln und Schütteln ist im Gange, damit Unwahres sichtbar und erlöst werden kann. Bei uns, wie im Außen, in der Wirtschaft, der Finanzwelt, der Politik, der Gesundheits-/Pharmaindustrie oder in anderen Bereichen. Es fühlt sich an wie ein Beben, das durch alle Strukturen geht, die noch nicht in der HerzEnergie schwingen. Doch egal, wie viele Risse nun geschehen, wie viel Veränderungen nun kommen, darunter liegt die Schicht der tiefen Heilung. Um sich nicht zu verlieren, ist es wichtiger denn je, sich immer wieder die Zeit zu nehmen, um in die Stille mit sich selbst zu gehen. Sich zu spüren, sich zu fühlen, sich vollkommen wahrzunehmen.

Die emotionalen Ebenen im Außen, wie auch in uns sind gerade dabei, sich neu zu sortieren und auszurichten. Viele spüren es daran, dass sie Interesse an Dingen verloren haben, die über das Ego oder Angst festgehalten wurde. Seien es alte Beziehungen, Freundschaften oder auch Lebenssituationen. Die hohen Energieeinströmungen, die nun ein Dauerzustand werden, helfen uns, aus den Feldern unerlöster Vergangenheitsgeschehen herauszutreten. Sich von belastenden Strukturen des Außen, wie Glaubenssätzen, Erziehungsmustern, Denk- oder Verhaltens- Manipulations- und Machtstrukturen, abzukoppeln. Sich neu auszurichten, zu leben, zu beginnen. Sich selbst vollkommen zu verstehen.
Denn, es geht um das eigene Sein und darum, auf sich und seiner inneren Kraft zu hören. Sich, seine Einzigartigkeit und seine Wahrheit zu leben. Sich zu trauen, du selbst zu sein. Wir sind aufgerufen, uns zu hinterfragen und uns neu zu entscheiden.

In die Ur-Energie des eigenen Ichs kommen – Entscheidungen treffen
Die Energiequalität, in der wir uns jetzt befinden, ist die Qualität der Klarheit und der inneren Wahrheit. Wir alle sind aufgerufen, nun vollkommen unserer Herz-Wahrheit zu folgen, sie zu leben. Sich zu erinnern an das, was wir in Wahrheit immer waren, und uns bewusst auf unsere ureigene Schöpfungskraft auszurichten. So geht es in den nächsten Wochen und Monaten für viele von uns darum, sich immer wieder zu  hinterfragen, welche Schritte bin ich jetzt bereit zu gehen, um hervorzutreten und mich so anzunehmen, wie ich bin? Meine Herz-Wahrheit, mein Licht zu leben.

Dieses sind nur einige Themen der inneren Klärung, auf dem Weg in unsere Klarheit. Sehr hilfreich können hier das >>> klare, blaue und grüne Light sein.
Was sind hier noch meine Grenzen, Begrenzungen, an denen ich hier noch festhalte? Warum? Welche alten Prägungen, Erziehungsmustern, Denk- oder Verhaltensmuster,  Glaubensätze, Gewohnheiten oder Ängste halten mich noch ab? Angst vor Veränderungen, vor Verlust- und Existenzängsten? Vor dem Alleinsein? Welche Ahnenthemen lebe ich noch aus? Ja, Es ist die große, große Zeit der Selbsterforschung, der Erlösung, des Begegnen seines eigenen Ichs.

Die Zeitqualität der inneren Klarheit. 
Es ist eine Zeitqualität, die immer wieder eine Überprüfung unserer eigenen inneren Absicht mit sich bringt. Wo bin ich noch nicht klar in dem, was ich will?  Wo laufe ich nur mit? Es geht jetzt um die innere Klarheit, um die Ausrichtung auf das Wesentliche und um die Konzentration auf seine wahre innere Essenz. Darum, seine eigene Schwingung zu erhöhen, um in höhere Bewusstseinsebenen einzutauchen. Je klarer wir sind und agieren, desto mehr und leichter werden wir vorankommen. Desto höher wir schwingen, desto leichter ziehen wir das mit unserer Gedanken, Worte und Gefühle in unser Leben, was wir uns so sehr wünschen. Da, wo Kopflastigkeit oder das Festhalten an Altem noch unseren Weg bestimmt, dürfen wir uns über Umwege mit entsprechenden Lektionen nicht wundern.
Mit den kraftvollen Energien des Aprils erfahren wir große Unterstützung zu erkennen und zu verändern.  Der allererste Schritt ist, sich klar zu werden, was will ich. So unterstützt uns der Chiron mit seiner Energie, wenn es um die Heilung von Ur-Wunden und unseren tiefsten Ängsten geht, die wir durch alle Leben und Zeiten auf der Erde angespeichert haben. Er hilft, diese ins Tagebewusstsein zu holen, damit wir uns aus den Ketten der Angst und ihrer Unbekannte befreien können. Die >>> Dreifaltigkeitsflamme und das >>> smaragdgrüne Light können  dir hier eine zusätzlich Unterstützung sein.
 

Veränderungen und eventuelle körperliche und geistige Befindlichkeiten dieser Zeit
Es ist einer Zeit, in der viel sich wandelt, in Veränderung ist.  Wo all das bei uns selbst, wie im Außen, was verheimlicht, noch geheim gehalten wird, verstärkt ans Licht kommt, um gesehen zu werden. Die Basis für Veränderung. Vielleicht nimmst du auch gerade mehr Geräusche wahr als sonst. Empfindest vieles als viel zu laut. Spürst häufig Druck in den Ohren. Deine Sehkraft verändert sich ständig und dass oftmals in alle Richtungen. Wie auch ein verschwommenes Sehen zur Tagesordnung zu gehören scheint. Oder du wunderst dich, wie du plötzlich von A nach B gekommen bist, ohne zu wissen, wie es funktioniert hat. Vielleicht bist du auch verwundert, weil deine Stimme sich verändert. Du ständigen Gewichtsschwankungen unterliegst oder Diäten, aus der Kopflastigkeit heraus angefangen, nicht richtig greifen.

Vielleicht hörst du plötzlich ganz anders als früher, weil deine Sinne sich intensivieren. Vielleicht nimmst du immer öfter wahr, dass, wenn du irgendwo bist, du die Menschen um dich herum gar nicht richtig wahr nimmst. Du dich wie in einer Blase befindest und alles um dich herum wie in Zeitlupe geschieht, da deine Aufmerksamkeit auf dich gerichtet ist. Es passiert nun so vieles in einer veränderten Form mit dir. Vielleicht wechseln bei dir auch gerade die Phasen von tiefster Glückseligkeit und Freude mit tiefster Traurigkeit und einem Gefühl von „gefangen in Depressionen“, sozusagen stündlich.  Mit einem Bein in der 5.Dimension, um dann wieder auf die Ebene der 3.Dimension zu purzeln. Viele alte Ebenen werden jetzt durchbrochen. Immer mehr Dinge geschehen, die der Verstand nicht greifen kann. Momente, in denen wir uns verwirrt fühlen, weil alter Boden, alte Strukturen  uns unter den Füßen weggezogen werden. Wir in diesen Momenten nichts mehr haben, auf das unser Verstand zurückgreifen kann.  Angst und Panik evtl. anklopfen. Dies sind die Momente, wo wir die Umkehrung spüren können. Wo unsere HerzEnergie und unsere innere Wahrheit mehr und mehr die Führung übernehmen, wir, wenn wir noch schwanken, noch nicht ganz im Vertrauen sind. In dem Vertrauen sich einfach fallen zu lassen, zu fühlen, alles wird gut.

Es sind gerade sehr viele kraftvolle Energien hier auf Erden, die uns helfen, die Dinge zu verändern. Viele fühlen immer mehr die Kraft, die Energie der Einhörner, die die Erde schon seit zwei, drei Jahren viel intensiver berühren. Oder die anderen vielen Naturwesen, wie Feen, Elfen oder Drachen die sich immer deutlicher zeigen. Wie auch andere Lichtwesen, die nun den Planeten Erde betreten. Wesen, die zu uns aus einem anderen Planetensystem hereintreten, um uns sehr besonders in diesen Entwicklungsprozessen zu helfen.

Es bewegt sich wirklich sehr viel in diesen Zeiten. Das kann auch sehr anstrengend für unseren Körper sein, zumal unsere feinstofflichen Körper sich jetzt direkt im physischen Körper ausdrücken. Dieses kann sich zeigen in: großer, großer Müdigkeit, unrhythmischen Schlaf, Wachphasen, heftigen Träumen, Erkältung, Schwindel, Muskel-, Knie-, Hüftschmerzen, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Verspannungen, Kieferknochen, Gliederschmerzen, Ohrenschmerzen, Lymphschwellungen (vor allem im Halsbereich), der Bauchspeicheldrüse, schweren Hautausschläge- ähnlich einer Kontaktallergie, Gürtelrosen, weiterer neuer Nahrungsmittel Unverträglichkeiten, Verdauungssystem (Entleerung), Ohnmachtsgefühl, Überlastung, Burn Out empfinden, verletzten Egostrukturen, Widerstand, Wut, wiederkehrenden alten Mustern.

Durchatmen...
Und doch ist es so wichtig, gerade in dieser Phase durchzuatmen, sich in die Ruhe zu geben, sich seinen Raum zu nehmen. Ja, es braucht viel Zeit, die wir uns hier schenken sollten. Denn es ist eine besondere Zeit, in der es sehr stark darum geht, dich zu spüren, dich zu fühlen und auch vollkommen wahrzunehmen.

Vielleicht brauchst du noch Hilfe, in die Ruhe zu kommen. Dann stelle die >>>große violette LichtKristall-Pyramide  in den Raum, in den du dich gerade befindest. Nehme die >>kleine klare LichtKristall-Pyramide und stelle sie auf dein Herz. Erlaube dir, dass sie mit dir arbeiten darf. Und dass sie dich jetzt darin unterstützt, dass alles, was  in dir noch in Unklarheit schwingt, j e t z t  in Heilung gehen darf. Mit das Tragen des >>> klaren, blauen und/ oder grünen Light hast du weitere Möglichkeiten, dich in deinem Prozess der inneren Klarheit und dem Weg zu dir selbst, dich zu unterstützen.

Mit der Milz, dem Organ der Lebensfreude und die für sich trauen, sich abzugrenzen und Nein-sagen, steht und mit der Energie der Schilddrüse, die unseren Worten und Gefühlen einen Klang, gibt zwei wunderbare Organe, die uns hier unterstützen können. >>> weitere Informationen hierzu

Genieße die Momente des ruhig Werdens in dir, die Augenblicke dich so zu spüren, wie du vollkommen bist. Ich wünsche allen eine beflügelte Zeit, um eurer  wahren Essenz zu begegnen und sie zu leben.

In Licht und Liebe
Jutta Pangratz

(Heilpraktikerin, ganzheitliche Schmerztherapie, emotionale, karmische und Ahnen- Aufstellungsarbeit, spirituelles Coaching – Aura-Chirurgie n. G. Klügel und Nat. Manager Ascension Deutschland). Gerne begleite ich dich bei deinem individuellen Heilungsprozess und karmischen Auflösungsarbeiten -auch  telefonisch-. Vereinbare einfach einen Termin unter Tel:  0421 70 89 32 74