Willkommen bei Ascension Deutschland

 

 

Energiering - Rot - Transformationsring

Energiering - Rot - Transformationsring
Preis (inkl. 19% MwSt.) 51,50€
Preis ohne MwSt. 43,28€
Menge     - oder -   + Wunschliste
+ Produktvergleich
Energiering - Rot - Transformationsring Energiering - Rot - Transformationsring Energiering - Rot - Transformationsring Energiering - Rot - Transformationsring Energiering - Rot - Transformationsring Energiering - Rot - Transformationsring Energiering - Rot - Transformationsring


Die roten Energieringe von Ascension
 

So wie Rot schon immer die Kraft des Blutes symbolisiert hat, ist die Farbe Rot auch sein Symbol für das Feuer und die damit verbundene Energie. Die roten Energieringe arbeiten auf der physischen Ebene - der Ebene des Körpers, des Blutes, sowie der mentalen Ebene. Sie sind kein Bestandteil des kosmischen Schöpfungskreises / Heilkreises.

                                        

 

Je nach Drehrichtung der eingearbeiteten Spirale hat jeder der drei roten Ringe seine eigenen Qualitäten und Aufgaben.

Der Fortschrittsring - hat eine erhabene, sich im Uhrzeigersinn drehende Spirale. Er beschleunigt Wachstum in eine positive Richtung
Der Transformationsring - hat eine vertiefte, sich gegen den Uhrzeigersinn drehende Spirale. Er leitet Veränderung ein und unterstützt sie.
Der Regenerationsring - vereinigt in sich beide Drehrichtungen. Er füllt und repariert Lücken im Energiesystem.

Lassen Sie sich jetzt von den Qualitäten des roten Fortschrittsrings  inspirieren und klicken Sie auf Beschreibung.

 

Unterstützend bei Vergiftungen, Insektenstichen, Zeckenbissen

Der rote Transformationsring - Insekten-Impfung-Vergiftung

...hat eine vertiefte, sich gegen den Uhrzeigersinn drehende Spirale. Es leitet Veränderung ein und unterstützt sie.


Der rote Transformationsring

  • ist unterstützend bei Vergiftungen, Insektenstichen, Zeckenbissen, Moskitos, Bienen, und Impfungen
  • bei negativen Informationen von Impfungen und Medikamenten wie z.B. Psychopharmaka
     

Beachten Sie auch unser Energie-/Schöpfungsräder Set Angebot:  >>>  3 Energie- /Schöpfungsräder in den Farben Ihrer Wahl

 

Anwendung

Wie alle LichtKristall-Werkzeuge von Ascension finden die Energie-/ Schöpfungsräder  ihre Anwendung im privaten wie auch im therapeutischen Bereich. Alle Energie-/Schöpfungsräder entfalten ihre besondere Kraft unter anderem durch das Tragen am Körper. Sie können als Schmuckstück an einer Kette oder einem Lederband oder in Verbindung mit einer vergoldeten Spirale oder einer Spirale in 925 Silber am Körper getragen werden.

  • Eine weitere Möglichkeit ist, sie nachts unters Kopfkissen
  • oder auch auf ein Foto von sich selbst zu legen.
  • Ein Tragen in der Hosentasche beeinträchtigt ihre Wirkung nicht. Hier sollten es allerdings durch ein Band, welches mit der Gürtelschlaufe verbunden ist, vor dem Herausfallen geschützt werden.
           



In der energetisch-therapeutischen Arbeit, wie auch in der Allgemeinmedizin
lassen sich alle Energie-/Schöpfungsräder von Ascension hervorragend mit anderen Methoden kombinieren.

  • Hier wird unter anderem direkt im Energiefeld des Körpers gearbeitet.
  • Die speziellen systemischen Energierädersitzungen, wie sie im Practitioner II, III und IV gelehrt werden, können dabei tief "Verschüttetes" auf sanfte Weise in Heilung bringen.
  • Ihre Kraft kann hier durch die Zusammenarbeit mit anderen Lichtwerkzeugen noch intensiviert werden.

Erfahren Sie mehr über diese Anwendungsmöglichkeiten und Wirkungsweisen für sich selbst, Ihre Familie, Ihre Tiere, für Ihr Business oder Ihr Umfeld auf unseren Seminaren oder in der beruflichen Nutzung als neues oder zusätzliches Standbein in der Ausbildung zum Ascension Master - Heiler.

Nutzen Sie bewusst diese Möglichkeiten der neuen EnergieMedizin, um leichter und schneller durch den Aufstiegsprozess zu gehen.
  

    

    

      

>>> Informationen über unsere Ascension Seminare, Aus- und Weiterbildungen

 

 

 

  

Die Energiesphären des Fortschritts- / Transformation-/ und Regenerationsrades

Jedes Energie-/Schöpfungsrad von Ascension ist umgeben von einer Energiesphäre, die ein Vielfaches seiner sichtbaren Größe ist.
Eingebettet in dieser Sphäre liegt ein rotierendes und ringförmiges EnergieFeld, das in der wissenschaftlichen Beschreibung von Energiefeldern als TORUS-Feld beschrieben und berechnet wird. Dieses ringförmige Feld beschreibt, wie in den kleinen Skizzen dargestellt, den Fluss des vitalen und hochangeregten Energiefeldes der Energieräder. Die weißen Pfeile zeigen, wie die Energie aufgenommen wird. Die blauen Pfeile und die blaumarkierten Feldlinien zeigen den Fluss des “umgewandelten“ hochschwingenden Energiefeldes. Die Größe der Energiesphäre richtet sich auch nach der in ihrer Umgebung vorhandenen Energiestärke. So entsteht eine natürliche Regulation und ein „energetischer Kurzschluss “ ist daher nicht zu befürchten.

An den Energiefeldskizzen lässt sich leicht erkennen, was geschieht, wenn das Energie-/Schöpfungsrad am Körper getragen wird.

 

Das Fortschrittsrad
Über seine Außenkanten „zieht“ das Fortschrittsrad die Umgebungsenergie an sich, bringt sie in eine höhere Schwingung und fügt dieser Energie, entsprechend seiner „Farbqualität “, noch eine bestimmte Schwingungsqualität zu. Diese gibt es anschließend über seine leicht gewölbten Oberflächen wieder zurück in das gemeinsame Energiefeld.
Das Fortschrittsrad arbeitet kraftvoll und dennoch sanft, weil die über die Oberfläche abgegebene Energie nicht mehr sein kann, als die über die Kantenflächen herangezogene und aufgenommene Energie.

Das Transformationsrad
Das Transformationsrad zieht die Umgebungsenergie über seine Oberflächen zu sich heran, erhöht die Schwingung des Feldes, fügt seine Farbschwingungsqualität hinzu und schleudert diese veränderte “transformierte“ Energie über seine Kanten zurück ins Energiefeld.
Bei diesem Prozess sind der Energiefluss und der dadurch entstehende Energie-“Druck“ größer und stärker, wie man an der Skizze gut erkennen kann. Deshalb sollte der Einsatz des Transformationsrades am Körper am Anfang zeitlich begrenzt sein, bis die persönliche Körperenergie sich an diese Durchflussstärke gewöhnt hat (anfänglich ca. 10 Min. am Körper tragen).

Das Regenerationsrad
Das Regenerationsrad bildet, wie die Skizze schön zeigt, einen gleichmäßigen und schön ausgeprägten TORUS–Ring, denn der Energiefluss ist in seiner Aufnahmestärke gleich wie in seiner abgebenden Energiestärke. Die vertiefte Spiralstrukturseite (Transformation) zieht das umgebende EnergieFeld an und die erhaben geformte Spiralstrukturseite (Fortschritt) gibt das „umgewandelte“ EnergieFeld wieder ab. Der Energiefluss ist auf Grund der gleichen Größe der Oberflächen auch gleichmäßig stark. So kann man das Regenerationsrad als kraftvolle und sehr sanft arbeitende energetische „Umwälzpumpe“ treffend beschreiben.


Die EnergieRäder von Ascension sind also weit mehr als ein schmückendes “Accessoire“. Sie sind kraftvolle Energiesphären - für unser Auge unsichtbar -, die wir an unserem Körper tragen und die in und an unserem Körperenergiefeld stillschweigend und kontinuierlich durch ihre heilsamen Schwingungsfelder arbeiten. (B.Wimmer)