Fotogalerie-Orbs

Eine faszinierende Welt - Orbs und anderen Phänomene

 

 

So manches Mal zollt der Transformationsproozess seinen Tribut. Am Sonntag den 24. Juli steckte ich meinerseits heftigst in einem Prozess. Ich war gefangen in einer großer Traurigkeit, vielen Tränen und dem Gefühl einer großen Sinnlosigkeit. Zudem fühlte ich mehr total getrennt vom Universum und allem was ist. Doch diese Orbs zeigten mir, dass wir niemals getrennt sind.

 

 

Orbs lieben es sich auf Hochzeiten zu zeigen.

 

Auch bei Gewitter zeigen sich Orbs. Dieses Foto wurde ohne Blitz gemacht. Die anderen Fotos zeigen Orbs in unterschiedlichen  Farben, Formen, Größen und Dichte.

 

Wenn Sie diese Räumlichkeiten näher betrachten, werden sie unterschiedliche LichtKristall-Pyramiden von Ascension sehen.Orbs zeigen sich gerne dort, wo LichtKristall-Werkzeuge aufgestellt sind oder mit ihnen gearbeitet wird. 

 

Auf einem der Fotos gebe ich einem Schäferhund, der nach einem Autonfall  schwere Verletzungen und ein heftiges Trauma davon getragen hat, eine LichtKristall-Massage - mit der Dreifaltigkeitsflamme, der Flamme, dem Erste Hilfe-Werkzeug und einer LichtKristall-Pyramide. Das Ganze geschieht im kosmischen Energiekreis von Ascension. Auf dem zweiten Bild können Sie ein Orb in Herzform mit Schweif sehen. Schon während der Energiearbeit stellten sich viele Orbs mit ihre Unterstützung ein.

Diese Fotos wurden auf dem Reiterhof Wöschenland gemacht. Hier stehen seit längerer Zeit LichtKristall-Pyramiden in den Ställen Schon nach kurzer Zeit änderte sich die Energie/Schwingung auf dem Reiterhof. In den Ställen herrscht eine harmonische wie auch regenerierende Energie. Die Pferde,die neben dem Genuss der LichtKristall-Pyramiden auch LichtEnergie-Massagen mit der Flamme, dem Erste-Hilfe Werkzeug erhalten, sind wesentlich ruhiger und zufriedener und zeigen eine größere Leistungsbereitschaft. Wie auf den Fotos deutlich zu erkennen ist, stellten sich auch hier viele Orbs ein.

 

 

Hier wird gerade eine "Licht-Akupunktur" mit der Flamme, dem Erste-Hilfe-Werkzeug im Abstand von 15 cm zum Körper praktiziert.  Auch hier stellten sich schnell mehrere Orbs ein.

Orbs zeigen sich auch gerne auf unseren Ausbildungsseminaren und Workshops.Auf diesen Fotos können Sie sie in unterschiedlicher Leuchtkraft und in unterschiedlichen Größen sehen.