Wie und womit Sie sich im Aufstiegs- Lichtkörperprozess untertützen können

Ein wichtiger Punkt im Aufstiegsprozess ist das Bewusstsein:  in welche Richtung gehe ich?  In die Richtung des Lichts – hin zum lichtvollen, göttlichen Wesen das ich bin oder ist es die andere Richtung? Jeder Schritt ist eine Entscheidung des freien Willens.  Achtsamkeit, Stille und Zeit für sich selbst sind in diesem Prozess  die größten Hilfen, die wir uns geben können.


Eine weitere Unterstützung bieten Ihnen hier die LichtKristall-Werkzeuge von Ascension.
Die Schöpfungsenergie, mit dem jedes „LichtKristall-Werkzeug“ initiiert ist unterstützt die Erinnerung in jeder Zelle und jedem Atom die Erinnerung an die Perfektion und ihre ursprüngliche Art der Funktion. Dieses trägt dazu bei, den Prozess schneller, sanfter und mit mehr Leichtigkeit zu gehen. Die wichtigen Werkzeuge sind hier:


Die Dreifaltigkeitsflamme, der große Transformator auf allen Ebenen
Durch ihre Anwendung bekommt unser feinstoffliches Körpersystem die Möglichkeit, Schwingungsinformationen von Ängsten, Missbrauch, Gewalt, Traumata, Verletzungen und Schmerzen, die tief in unserem Zellbewusstsein verankert sind, zu transformieren. >>> mehr Informationen


Der kosmische Energiekreis   
.... in dem sich alle 27 Schöpfungskräfte vereinen, die zu einer enormen Schwingungsanhebung führen. Diese Schwingungsanhebung hat eine starke Wirkung auf alle unbalancierten Vorgänge auf der seelischen,mentalen Ebeneund somit auch auf körperliche Heilungsprozesse. >>> mehr Informationen


Alle LichtKristall-Pyramiden 
Sie sind das „Lichtwerkzeug“ für eine gesunde und positive Raumenergie. Sie klären, harmonisieren und ordnen die Energie in Räumlichkeiten – die Basis für ein positives Raumklima, ein harmonisches Miteinander, ehrliche Kommunikation und entspannten Erfolg. Überall dort, wo Menschen sich begegnen, zusammen leben oder arbeiten, sei es in Gruppen, in der Familie oder in einem Arbeitsteam, wirken sie ausbalancierend und harmonisierend. Ihre hohe Schwingung bricht alte Strukturen auf, öffnet für Klarheit, Kreativität und Inspiration und fördert Verständnis und Toleranz.  >>> mehr Informationen

Verfasser: Jutta Pangratz- Heilpraktikerin   Quelle: eigene Erfahrungen, Reindjen Anselmi  Buch: Der „LichtKörper“ und seine  zwölf Stufen den Ablauf dieses Prozesses. Lichtsprache: Herausgeberin Susanne Kreth, Bücher von Kryon, eigene Erfahrungen