2015 - Aufräumen, transformieren

2015 zeigt bereits seine Richtung

2015 zeigt bereits seine Richtung - Aufräumen, transformieren. Gegenwärtig werden wir ​mit den Herausforderungen "kraftvoller Umwälzungen" konfrontiert. Wir erleben eine Neuausrichtung unseres Planeten Erde mit einem geistigen Erwachungsprozess.

Die hohen einströmenden Energien aus dem Kosmos zeigen sich jetzt immer mehr auch in physischen​ Zusammenbrüchen​, wo weiterhin am Alten festgehalten wird (siehe Abkopplung des Schweizer Franken vom Euro), heftige Konflikte, wo Glaubenssysteme aufeinander prallen, Skandale in der Politik, im Bankensektor, in der Nahrungsmittel- oder Gesundheitsindustrie sorgen für chaotische Zustände. 

Nicht nur im Äußeren zeigt sich Chaos, kommen tiefe Schatten an die Oberfläche, sondern auch in unserem Inneren. Emotionale Tumulte sind auf beiden Seiten an der Tagesordnung. Die Energie von 2015 heißt erkennen, aufräumen und  transformieren, um dadurch zu erschaffen. In Wachsamkeit, Klarheit und Wahrheit sein.

Es stellt sich immer wieder die Frage für uns, wo lassen ich mich noch in Aufruhr, Empörung, Rache und vor allem Angst hinein ziehen? Welche noch nicht gelösten inneren Themen und Konflikte spiegeln sie mir?  Denn dass, was mich im Außen antriggert, womit ich in Resonanz gehe, liegt bei mir selbst noch im Schatten.

Wir sind mehr denn je aufgerufen, uns dafür zu entscheiden, Frieden, Verständnis und Mitgefühl an alle Spieler auf der Welten-Bühne zu schicken, die das Drama von Trennung und Terror unter dem Deckmantel von Hass gegen Fremde und Andersgläubige mit allen Mitteln schüren, wie auch die Energie der Manipulation und Macht focieren. Und gleichzeitig unsere eigenen inneren Themen zu klären, um in Frieden, Verständnis und Mitgefühl mit uns selbst zu sein und dieses auszusenden.

Es ist nicht immer einfach, in der augenblicklichen Zeit  das innere Gleichgewicht zwischen einem klaren Kopf und einem offenen Herz zu wahren, im Fließen zu bleiben.(Kleine Hilfestellung: Nutzen Sie täglich das >>> kosmische Chakren-Set von Ascension, um sich immer wieder auszubalancieren)

Doch, solange wir die Vorkommnisse noch beurteilen, Angst haben oder in Wut ausbrechen, solange wir uns emotional dort einbringen, nähren wir all das, was da abläuft, aus uns selbst heraus. Denn, auf was wir unsere Aufmerksamkeit richten, richtet seine Aufmerksamkeit auch auf uns - wir sind über das Gesetz der Resonanz automatisch damit.

 

Ja, viele von uns
werden gerade geschüttelt und gerüttelt oder von ihrem Körper zur Ruhe gezwungen, die reinste Achterbahnfahrt, mit Momenten, wo scheinbar nichts mehr funktioniert. Die LichtKristall-Werkzeuge von Ascension als Unterstützungstool in solchen Situationen sind wichtiger denn je, um handlungsfähig und klar zu bleiben, nicht nur für uns selbst, sondern auch für andere!

Werden Sie Ascension-LichtKristall-Werkzeuge Praktiker. Besuchen Sie das Ascension Basis- und Aufbau-Seminar. Oder machen Sie die Ausbildung zum Ascension Master – Heiler, der sich aus dem Basis- und Aufbau- Seminar und den Modulen Practitioner III und IV zusammensetzt. 
>>> Informationen, Termine zu den Seminaren und der Ausbildung

 

Jutta Pangratz
(Heilpraktikerin, Schmerztherapie, emot. Auslösungsarbeit, spirituelles und individuelles Coaching und Nat. Manager Ascension Deutschland)