Wasser - Qualität

Wasser ist Leben ...und energetisiertes Wasser ist nachweislich anders

Wasser ist Leben - Wasser hat ein Gedächtnis und kann positive und negative Schwingungen weiterleiten. Das ist keine esoterische Vermutung, sondern physikalisch messbar und nachweisbar - belegt durch die Forschungsarbeiten des renomierten japanischen Naturmediziners Masaru Emoto.

Jedes Wasser, das aus einer Quelle austritt, ist mit einer ursprünglichen Information ausgestattet. Die moderne Aufbereitung, Umwelteinflüsse und physikalische Einwirkungen auf seinem langen Weg zu unserem Wasserhahn verändern nachhaltig die molekulare Struktur des Wassers. Reines, vitales Quellwasser, aber auch energetisiertes Wasser  zeigen andere kristalline Strukturen auf als unser aufbereitetes Trinkwasser. Es schmeckt weicher und milder und hat bessere Lösungseigenschaften und somit eine bessere Reinigungswirkung. Wasser, das energetisch einwandfrei ist, trägt wesentlich mehr zu Wohlbefinden und zur Erhaltung der Gesundheit bei. 

Studien an Pflanzen im Gemüse- und Obstanbau und in der Weinwirtschaft belegen dieses deutlich. Der japanische Forscher Masaru Emoto war der Erste, der die äußere Einwirkung auf das Wasser an Hand seiner eindrucksvollen Wasser-Kristallbilder aufzeigen konnte. Er fand zudem heraus, dass Wasser „lesen und hören" kann. Erstmals konnte auch eine Untersuchung an der Universität in Lissabon die hemmende Wirkung von energetisiertem Wasser auf das Wachstum von Krebszellen zeigen.

Je nachdem, welche Information im Wasser enthalten ist, kann es auf den Menschen - wie auch auf Tiere und Pflanzen - krankmachend oder heilend wirken.

Ascension-Bibliothek-Wissen- energetisiertes wasser

 

 

 

 Wasser-Kristallbild von belebtem, 
               energetisiertem Wasser 
                   mit dem Faith von Acension

 


Die Qualität von energetisiertem Wasser mit dem Faith von Ascension

Wassertest nach Bovis Mai 2009
Getestet wurden Flaschen eines stillen Mineralwassers aus einem bekannten Supermarkt. Sie wurden über Nacht jeweils auf die entsprechende Energetisierungsunterlage gestellt.

1. Ohne Energetisierung 6500 BE
2. Energetisierung durch ein Wasserkristallbild „Wahrheit" von M. Emoto > 9000 BE
3. Energetisierung durch ein Wasserkristallbild „Glück" von M. Emoto > 10 000 BE
4. Energetisierung durch die „Blume des Lebens" > 18 000 BE
5. Energetisierung mit dem „Faith von Ascension"
(Hierfür wurde das Faith über Nacht in eine mit Wasser gefüllte Kanne gelegt.)
> 26 700 BE


Die Qualitätsbestimmung nach Bovis (eine Schwingungsfrequenz, benannt nach dem französischen Physiker Antoine Bovis, 1871-1947) ist eine Möglichkeit aufzuzeigen, wie es um die biologische Qualität einer Sache bestellt ist. Sie bringt zum Ausdruck, wie hoch der Energiewert, d. h. die Lebenskraft und Lebendigkeit einer Sache ist. Bei Wasser beträgt der Normalwert ca. 8.500 BE (Bovis-Einheiten). Je höher die BE eines Wassers sind, desto energiereicher, also lebendiger ist dasselbe und desto besser können die im Wasser vorhandenen Mineralien vom Körper aufgenommen werden.

Energetisieren Ihres Leitungswassers mit dem Faith von Ascension