Violette LichtKristall-Pyramide

60x60 und 80x80mm

...das Licht der Sterne

die neue Generation der LichtKristall-Pyramiden
...das magische Zentrum der Transformation, unser höheres Selbst in uns erden

das Licht in ihr sucht uns, dringt tief in uns ein und hilft uns. Sie steht für:

leichter die Blockaden in unserem Prozess zu erkennen, auf harmonische Weise an ihnen zu arbeiten, integriert zu wachsen,ehr Bewusstheit über die eigenen Egostrukturen zu bekommen, die unsere wirkliche Sicherheit, unser Vertrauen und unser spirituelles Wachstum blockieren, wusst in die Eigenverantwortung zu gehen, lanciert unseren ständigen Transformationsprozess aus, so dass unser Lichtkörper immer wieder ins Gleichgewicht kommen kann, unterützt uns, unser höheres Selbst in uns zu erden, seine Weisheit und sein höheres Bewusstsein zu leben, d unterstützt das Verstehen, dass das göttliches Denken, die Weisheit, wieder der Motor der Wirtschaft und Entwicklung wird.
Wie alle LichtKristall-Pyramiden von Ascension unterstützt sie die Neutralisierung und Harmoni-sierung von belastende Schwingungen/ Energien hervorgerufen durch: Hochspannungsleitungen, Elektrosmog wie: Mikrowelle, Handy, Radio, Fernsehen, Computer usw., geopatische Störungen wie: Wasseradern, Erdstrahlen, Currynetz etc., negative Schwingungen von Emotionen.
 

Erfahrungen mit der violetten LichtKristall-Pyramide 60x60 und 80x80mm

 

Die violette Lichtkristallpyramide - und mehr Zeit für mich

Sie besitze ich noch nicht lange, aber die Farbe sprach mich sofort an und es war Liebe auf den ersten Blick. Die Beschreibung versprach, dass man am Ende des Tages mehr Zeit hat, für Dinge, die einem Spaß machen, Hobbys, sich selbst etc. Es ist so...wie kann ich nicht erklären, aber ich bin ruhig und in Zuversicht und weiß, dass ich selbst neben all den Alltagspflichten und Aufgaben nicht zu kurz komme. Ich schaffe es, mir Zeit zu nehmen für das Thema Spiritualität, nebenbei trotzdem noch Sport in den Alltag zu integrieren und für meine kreativen Hobbys bleibt auch noch Zeit abzuzwacken. Früher fühlte ich mich dauergestresst, nun bin ich viel ausgeglichener. Anna Müller Aug. 14


 

Die violette Pyramide, mein ständiger Begleiter

Morgens wache ich gelegentlich mit Kopfschmerzen auf. Da die violette Pyramide jede Nacht in meinem Bett ist, setze ich sie dann immer direkt auf die Schmerzstelle (entweder linke oder rechte Schläfe oder beide Seiten). Nach kurzer Zeit beginnt bereits die Schmerzlinderung. Und wenn er vollständig weg ist, setze ich sie mir zum Abschluss meiner Eigenbehandlung dann direkt auf die Stirn (drittes Auge). Auf dieser Position hatte ich schon des Öfteren das Gefühl, als wenn sich die Pyramide ganz langsam mal nach rechts und mal nach links dreht, obwohl sie stabil auf meiner Stirn steht.
Ich bin absolut dankbar für diese Pyramide. Denn sie ist mittlerweile mein ständiger Begleiter geworden. Ob ins Büro oder in meine Hotelzimmer, sie kommt mit. Henrike K. 2014

 

Mit Leichtigkeit meditieren

Im Handwerk gebraucht man Werkzeuge, um handwerkliche Tätigkeiten auszuführen, die mit bloßer Hand nicht möglich sind. Es gibt Schraubendreher, Zangen, Schraubenschlüssel und vieles mehr, je nach Einsatzbereich und Tätigkeit.  So ist es auch mit den Lichtkristall - Werkzeugen. Ich meditiere jeden Tag ca. 12 Minuten, mal kürzer, mal länger - meist länger. Eines meiner Meditations-Werkzeuge ist die violette Pyramide - das Licht der Sterne. So wie ein Schlüssel ein Werkzeug ist, um eine Tür zu öffnen, ist die violette Pyramide ein Türöffner in höhere Dimensionen. Sie unterstützt uns in der Meditation, um mit uns selbst in Kontakt zu kommen, mit dem, was wir in (der) Wirklichkeit sind ..., göttliche Wesen - Kinder Gottes. Danke an die aufgestiegenen Meister und ihren Vorsitzenden ...
"Unser Leben ist eine Reise der Erfahrung und der Wieder-Erinnerung an das, was wir wirklich sind:
Ewig lebende, göttliche Schöpferwesen, deren erste Natur, Liebe’ heißt." Zitat von Robert T. B.Dinter 2014

 

Die violette LichtKristallPyramide und Klarheit

Die LichtKristallWerkzeuge haben mir sehr geholfen, mir darüber klar zu werden, wie ich zukünftig gern arbeiten würde. Als ich das Bild mit Hilfe der Lotusmeditation und der violetten Pyramide ganz klar vor Augen hatte, bekam ich eine sms von einem ehemaligen Arbeitskollegen, mit dem ich vor 33 Jahren zusammengearbeitet habe. Er hätte ein Super-Jobangebot für mich. Seit dem 1.3.2014 (meinem Geburtstag!) arbeite ich in dem neuen Unternehmen und bin sehr glücklich, natürlich immer mit zwei Pyramiden in der Tasche. Einen liebevollen Dank an die wunderbaren Tools. Ich liebe sie alle. Bianca Hamburg 2014
 

 

Die violette LichtKristallPyramide – und ihre starke Raumharmonie

Da ich die Pyramiden immer „mitschleppe“, fallen mir oft die Dinge gar nicht so auf. Am Wochenende war ich zu einer Veranstaltung in Leipzig. Meine Zimmerkollegin sagte mir jedoch, dass in unserem Hotelzimmer eine starke Harmonie zu spüren war, die sie für sich gar nicht deuten konnte. Ich hatte die lila Pyramide dabei und zeigte ihr diese, das hat sie sehr beeindruckt. Ich selber war auch am Wochenende sehr frisch und erholt und mal nicht so müde, vielleicht lag es daran, dass die blaue Pyramide zu Hause geblieben war. Mandy Dresden 2014

 

Die violette Lichtkristall-Pyramide – und unliebsame Personen

Meine Tochter und mein Schwiegersohn haben sich eine lila Pyramide gekauft, und als mein Schwiegersohn sie gerade aufstellen wollte, klingelte es an der Haustür. Er stellte die Pyramide ab, öffnete die Haustür und bat die Person herein. Er kam interessanterweise nicht ins Haus, sondern blieb wie angewurzelt vor der Tür  stehen; er wollte nicht weitergehen. Er ist sonst immer reingekommen, aber sie wissen, dass er ihnen nicht so gut gesonnen ist. Margarete - J, Braun 2014

 

 

Große Ausgeglichenheit, dank der violetten Lichtkristallpyramide

Sie besitze ich noch nicht lange, aber die Farbe sprach mich sofort an, und es war Liebe auf den ersten Blick. Die Beschreibung versprach, dass man am Ende des Tages mehr Zeit hat für Dinge, die einem Spaß machen, Hobbys, sich selbst etc. Es ist so...wie, kann ich nicht erklären, aber ich bin ruhig und in Zuversicht und weiß, dass ich selbst neben all den Alltagspflichten und Aufgaben nicht zu kurz komme. Ich schaffe es, mir Zeit zu nehmen für das Thema Spiritualität, nebenbei trotzdem noch Sport in den Alltag zu integrieren und für meine kreativen Hobbys bleibt auch noch Zeit abzuzwacken. Früher fühlte ich mich dauergestresst, nun bin ich viel ausgeglichener. Iba Gr-Müller 2014


 

Hitzige Diskusionen und die violette Pyramide

Bei uns stand eine Eigentümerversammlung an, und da es schon im Vorfeld Meinungsverschiedenheiten gab, habe ich kurzerhand meine lila Pyramide in meine Tasche gepackt und mitgenommen. Die sonst so hitzigen Diskussionen liefen ruhiger und sachlicher ab, und ich war mit dem Ausgang sehr zufrieden. Monika - J. Braun 2014

 

Die violette LichtKristallPyramide – Ruhe und Frieden

Die Beziehung zu meiner Stiefmutter ist sehr belastend für mich. Offenbar gab es noch einige emotionale Verletzungen, die im Untergrund schlummerten. Ein guter Freund gab mir die violette Pyramide in die Hand. Plötzlich, wie aus dem Nichts, brachen Wut und Trauer aus mir heraus. Seit dem ist erstmals Ruhe - und Frieden - in mir. Eine Klientin, Birgit Brinkschulte, Leipzig  2014

 

Neuausrichtung – die violette Pyramide

Soeben ist die Pyramide in Lila bei mir eingetroffen. Lieben Dank. Ich musste sie sofort auspacken und die Energie kam mir dabei entgegen. Ich setzte mich hin, meinem Impuls folgend setze ich sie mir auf den Kopf. Seit dem Morgen fühlte der sich benebelt und schwirrend, voller Stress, an, Konzentration fiel schwer. Nach 1-2 Minuten fiel Stück für Stück der Schleier von oben nach unten im Kopf. Eine belebte Klarheit machte sich breit. Alles, was ich jetzt schildere, lief in maximal 5 Minuten ab.
Die Energie zentrierte sich im Scheitelbereich und eine Wachheit pulsierte im Kopf, die Müdigkeit, die auf meinen Augen lag, verschwand. Ein Gefühl, als würde eine Neuausrichtung des Gehirns in sich stattfinden, dann eine Ausrichtung zu einem Punkt im Universum. Das Herzfeld wurde weit, und ein klares Gefühl von „hier ist mein Platz“ kam in mir auf. Danach fing das Steißbein an zu pulsieren. Dieser Puls synchronisierte sich mit dem Gehirn-Kopf und dem Herz und schließlich mit einem spezifischen Punkt im Universum. Es ist ganz klar, dass das meine universelle Spiegelung ist.
Mit diesem Erkennen, was nicht über das Gehirn stattfand, wie du sicher weißt, vollzog sich eine Öffnung, nein, eine Verschmelzung meiner physischen Struktur mit der Umgebung. Ein Sichergießen in das Universum, in Sicherheit, Gehaltensein, ein Ergießen in sich selbst. Von Herzen DANK.  Mit Licht und Liebe, Gabriele W. aus Berlin 2014

 

Die violette Pyramide und große inneren Sprung zu mir selbst

Liebes Ascension-Team. Noch im verpackten Zustand hatte ich das Gefühl, etwas umhüllt mich, lächelt mir zu, macht mir Mut. Ich besitze alle LichtKristall-Pyramide und bin jedes Mal wieder fasziniert über ihre Wirkungsweisen und über ihre Unterschiedlichkeit und ihre gleichzeitige Hochachtung, die sie uns Menschen gegenüber zu vermitteln versuchen. Wie auch schon bei den anderen Pyramiden - mit ihrem wunderbaren Namen, Licht des Wissens - hatte auch die violette Pyramide noch in der Verpackung  ihre Anziehungskraft.
Aber sie war anders. Das war deutlich zu spüren. Wie ein innerer Ruf nach etwas, wovon ich noch nicht wusste was es war, sein sollte. Doch in der Arbeit mit mir wurde es sehr schnell klar. Eine neue Art der Verbindung stellte sich ein. Und immer, wenn ich mit ihr meditiere, habe ich das Gefühl, einen inneren Sprung zu machen, einen inneren Sprung zu mir. J. Pang.2014

 

Die violette Pyramide und eine Art Einweihung

Gestern erhielt ich meine violette Pyramide, auf die ich mich schon lange gefreut hatte. Sie ist wunderbar. Abends legte ich sie auf mein Nachtschränkchen neben dem Bett. In der Nacht träumte ich, dass ich in einer Art Klassenzimmer saß, vor mir eine Prüfungskommission oder Jury. Einer der Lehrer war "Wolfgang Joop". Er sagte, ich solle die Farbe Weiß tragen. Er hätte lange darüber nachgedacht und mir alle Farben zugeordnet, aber Weiß sei die Beste für mich. Ich meinte dagegen, dass Weiß mir nicht steht, da ich dann immer so blass aussehe.
Doch er bestand darauf und sagte, ich muss es nur mit einem bunten Schal kombinieren, und nach der "Sendung" würde er mir zeigen, wie ich es am besten mache. So, liebe Jutta, das war meine Einweihung in die violette Pyramide. Ich denke das Weiß steht für Klarheit und Transformation und auch für Projektionsfläche, in der sich alles spiegelt. Bin gespannt, was sonst noch passiert.  Petra Ross. 2014

 

Die violette Pyramide – ein Katalysator

Es sind ja nun einige Tage vergangen, seit das Päckchen mit den violetten Pyramiden bei mir zuhause ankam. Es war auch wie bei den anderen Pyramiden das Gefühl, in dem Moment , wo ich die Bestellung aufgegeben habe, fangen sie an, für mich zu arbeiten. Das war auch bei der violetten Pyramiden so, aber diesmal war das ganz anders, als ich das Päckchen geöffnet habe, es war wie ein Lichtwirbel, der mich umhüllt und mich hochhebt. Ein ganz neues Gefühl, das ich so noch nie hatte. Alles zieht vom Brustkorb noch oben über die Schultern, das Genick, den Kopf weiter nach oben. Alles wird leicht und dieses weiße Licht, wie ein Lichtwirbel durchströmt es den Oberkörper und immer weiter und weiter nach oben, unendlich.
Es war wunderschön, ein warmes schönes Gefühl, streckend, befreiend, lösend, beschützt und sicher. Wie ein Katalysator, klärend und reinigend und trotzdem mit beiden Füßen auf der Erde fest verankert. Ja, wie soll ich das beschreiben!! Das Gefühl ist immer noch da, es ist alles anders, ich fühle mich wie in einem Lichtkanal, behütet und beschützt und gehe meinen Weg.
Ich bin ich, und irgendwie ist alles miteinander verknüpft und verbunden, ein neuer Weg, eine neue Erfahrung. Egal wie, ich kann es nicht mit Worten beschreiben, ich kann es fühlen. Marianne M. 2014

 

Gott sei LOB und DANK das wir so verbunden sind....und gelobt sei Gott das wir das aller er-leben dürfen... die violette Pyramide

Durch den wunder-vollen Flyer war die violette Pyramide sehr präsent und hat viel vorbereitet. 
Das tiefgründigste Erlebnis hatte ich am Tag als das Päckchen kam. Meine Schwester und ich waren auf dem Weg durchs Dorf. Plötzlich sahen wir einen Weg den wir noch nie wahrgenommen hatten. Wir schlugen diesen Weg ein und standen auf dem Friedhof. Hier konnten wir nur in eine Richtung gehen und kamen so zur Mitte des Platzes. Hier steht ein großer Lebensbaum.
Wir konnten diesen Platz erst verlassen als ich die violette Pyramide gebeten hatte sich in der Mitte des Baumes zu platzieren damit alle, dort noch vorhandenen, Seelenüber Baum und Pyramide ins Licht gehen durften. Dies war ein wunder-volles Erlebnis  und ich weiß gar nicht wie das beschrieben werden kann damit es verstanden wird. Sandra Z. Remschingen 2014

Sie möchten mehr über die violette LichtKristall-Pyramide wissen?
>>> weitere Informationen
 

Wichtige Notiz: wir sind verpflichtet, bei unseren bewährten Produkten mit ihrer feinstofflichen Wirkungsweise Folgendes anzumerken. Die Wirkung von LichtKristall-Werkzeugen, Edelsteinen oder Heilsteinen ist wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt.

Die hochschwingenden energetischen Licht-Kristall-Produkte von Ascension dienen ausschließlich der Selbsterfahrung. Die hier vertretenen Auffassungen und Ansichten stimmen nicht mit den schulwissenschaftlichen und schulmedizinischen Lehrmeinungen überein. Die Ascension-Produkte sind keine Medizinprodukte nach dem Medizinproduktegesetz (MPG). Soweit Anwendungen der Ascension-Produkte beschrieben sind, handelt es sich um keine Heilbehandlungen im gesetzlichen Sinn. Die Anwendung der Produkte ersetzt nicht die Behandlung durch Ärzte oder Heilpraktiker. Insbesondere sollten solche Behandlungen nicht abgebrochen werden. Die Aussagen zur Wirkungsweise der Ascension Tools entspringen der subjektiven Meinung von Ascension und der Ascension-Kunden und erheben keinen Anspruch auf wissenschaftliche Überprüfbarkeit.

Die in ganzheitlich orientierten Kreisen etablierten Verfahren, wie die Kinesiologie, das Oberonverfahren, die Aurafotografie und andere machen ihre Wirkung jedoch nachvollziehbar.

 

 

 


Fotolia: 36151847