Rosa LichtKristall-Pyramide

60x60mm und 80x80mm

Herzlichkeit - Wärme - Freude

Sie aktiviert die Herzebene, lindert Liebeskummer und Herzschmerz, unterstützt Verstehen und Verzeihen, sich für die Liebe zu öffnen, für Herzlichkeit, Freude, Nähe, Offenheit und Kontaktfähigkeit, hilft seine Gefühle zu zeigen, bei Enttäuschungen oder Sorgen, macht Mut, sich für

neue Beziehungen zu öffnen, unterstützt bei Trauerarbeit, lindert das Gefühl von Isolation und Einsamkeit, öffnet bei inneren Verhärtungen und Verschlossenheit,  und für Spiritualität, Tiere nehmen ihre wohltuende Energie sofort wahr.
Wie alle LichtKristall-Pyramiden von Ascension unterstützt sie die Neutralisierung und Harmoni-sierung von belastende Schwingungen/ Energien hervorgerufen durch: Hochspannungsleitungen, Elektrosmog wie: Mikrowelle, Handy, Radio, Fernsehen, Computer usw., geopatische Störungen wie: Wasseradern, Erdstrahlen, Currynetz etc., negative Schwingungen von Emotionen
 

Erfahrungen mit der rosa LichtKristall-Pyramide 60x60 und 80x80mm

 

Die rosa und goldene Pyramide - starke Helfer in den Energieerhöhungen...
Die rosa und goldene Pyramide helfen mir dabei im Herzen zu bleiben, auch die Ausrichtung auf Seelenverbindungen (rosa) alte Schmerzthemen zu erlösen und die goldene Pyramide für die innere (und äußere) 'Sättigung' , Beruhigung der Lichtkörpersymptome und auch Geborgenheit und Schutzfeld aufzubauen.... Sandra K. 2016
 

Rosa Pyramide
Vor ein paar Tagen befand ich mich in heftigen seelischen Prozessen und während ich so da saß und in mich hinein fühlte, wurde mein Blick von einer meiner Pyramiden angezogen. Immer wieder schaute ich die große rosafarbene Pyramide auf meiner Fensterbank an und genoss die Energie, die zu mir floss. Dann ging es wieder besser und ich vergaß es wieder. Nun kommt es: Kurz darauf kam die Pyramide wieder in mein Bewusstsein und als ich sie dieses Mal ansah, bemerkte ich, dass es eine kleine Pyramide ist, die da steht, wo ich vor ein paar Tagen immer ein großes Exemplar gesehen hatte. Sachen gibt es........ Annegret S. Sept. 15
 

Rosa Pyramide
Eine Klientin schrieb mir: „Schon häufig habe ich versucht mit der kleinen rosa Pyramide zu arbeiten, hatte allerdings nie Erfolg. Immer wenn ich sie zur Hand nahm und z.B. auf das Herzchakra stellte, die Guardians of the Flame um Heilung bat, verstärkte sich der jeweils aktuelle Kummer. Oft konnte ich sie noch nicht einmal in meiner Nähe ertragen und stellte sie in eine andere Zimmerecke. Ganz anders sind meine Erfahrungen mit der großen rosa Pyramide. Mit ihr fühle ich mich beschützt, getröstet und geborgen. Ich bin absolut verblüfft, wie unterschiedlich die beiden sind, trotz gleicher Farbe.“Solche Erfahrungen finde ich immer spannend und irgendwie total schön. Herzensgrüße  Stephanie Sept. 15
 

Rosa LichtKristall-Pyramide 60x60mm und Liebeskummer
Meine Tochter hat zurzeit immer mal wieder Liebeskummer. Sie sagt sie stellt sich abends im Bett die rosa LichtKristall-Pyramide auf das Herzchakra und es geht ihr sofort viel besser. Birgit Brinkschulte, Leipzig  - Jan 2015
 


Gespräche der Wertschätzung, erholsamer Schlaf und die große rosa LichtKristall-Pyramide

Es hat sich eine schöne Geschichte zugetragen, die wieder zeigt, mit welcher Liebe Guardian of the Flame uns begleitet. Eine Kundin, die bereits eine Pyramide besitzt, hatte sich entschlossen, die große blaue Pyramide zu bestellen, um ihren unruhigen Schlaf zu verbessern.
Sie wollte ihre Bestellung im Internet Shop aufgeben. Als sie die blaue Pyramide eingab, erschien auf der Bestellung aber die rosa Pyramide. Sie wiederholte den Vorgang 5 x und jedes Mal erschien anstelle der blauen die rosa Pyramide. Sie hatte die Vermutung, dass das Bestellsystem nicht funktioniert, und versuchte, eine bunte Pyramide einzugeben. Das klappte hervorragend! Sie wurde sauer und entschloss sich, den Text der rosa Pyramide durchzulesen. Obwohl sie diese Farbe nicht mochte und sie auch nicht haben wollte. Sie musste sich aber eingestehen – die Beschreibung passt! Sie entschloss sich dann nach einem Gespräch mit mir, die rosa Pyramide zu bestellen, und ist nun ganz begeistert über die Energie. Ihr Schlafverhalten hat sich gebessert. Der Schlaf ist tiefer und erholsamer. Zudem stellte sie die Pyramide bei Gesprächen mit ihrem Mann auf den Tisch, an dem sie saßen, und es entstanden, wie sie sagte, sehr schöne intensive Gespräche in gegenseitiger Wertschätzung. Wera aus Bremen 2014

 

Die rosa LichtKristall-Pyramide kann auch anders…

Seit einigen Monaten praktiziere ich jeden Abend das Herzritual mit der rosafarbenen Pyramide. Zu Anfang habe ich schon einige kleinere Veränderungen bemerkt, doch der Fortschritt schleppte sich ein wenig dahin. Das ist der Pyramide auch aufgefallen, und sie hat sich wohl gedacht, dass sie nun andere Saiten aufziehen müsse. Körperliche Symptome (Ekzem) führten mich dann nach längerer Suche nach einer wirksamen Heilmethode zu einer Heilpraktikerin, die mit dem Emotionscode arbeitet. 

Diese Technik erwähnt sie auf ihrer Webseite nicht und so war ich dann doch recht überrascht. In dieser Sitzung haben wir an der Auflösung der Herzmauer gearbeitet, und wenn die rosa Pyramide lächeln könnte, dann hätte sie es nach dieser Sitzung getan. Es war wie eine Erlösung und das Herzritual fühlt sich nun ganz anders an. Ich bin überzeugt, dass mich die rosa Pyramide genau dorthin geführt hat. Danke dafür. Barbara S. aus Offenbach 2014

 

Die rosa LichtKristall-Pyramide und Mobbing in der Firma

Ich habe endlich meine Emails öffnen können und Juttas Anregungen gleich mit großem Erfolg in die Tat umgesetzt. Ich bin mit der rosa Pyramide ins Bett gegangen, habe sie auf mein Herzchakra gestellt und um Entwirrung und Entknotung der Blockaden gebeten. Darüber bin ich eingeschlafen. Ich habe sehr gut geschlafen und bin befreit aufgewacht. Dazu muss ich sagen, dass ich eine schwierige Zeit hatte mit Zweifeln und Ablehnung und Mobbing in der Firma. Es geht mir täglich besser. Herzlichst Bianca E. aus Hamburg 2014

 

Erstaunliches mit der rosa und blauen LichtKristall-Pyramide

ich wollte Ihnen auch meine Supererfahrungen mit den Lichtkristallen erzählen. Ich kenne die Lichtkristalle noch nicht sehr lange, aber ich möchte sie nicht mehr missen. Es ist einfach etwas ganz Erstaunliches  passiert, was man nicht greifen kann, aber was so verändert hat, dass das Leben einfach leichter wird und eine andere Bewusstwerdung möglich macht. Meine Tochter (7) hatte vor über einem Jahr eine schlechte Erfahrung im Schwimmkurs gemacht, was bei ihr  auch ein kleines Trauma hinterlassen hatte. Nur langsam fing sie wieder an, im flachen Wasser zu schwimmen und zu tauchen, aber ins tiefe  Wasser wollte sie nicht und schon gar nicht vom Startblock oder 1m Brett springen.

Vor kurzem sollte sie sich nun selber eine Lichtkristallpyramide aussuchen ,und sie entschied sich für die blaue. Die passte auch wunderbar zu ihr, weil sie auch immer sehr an sich zweifelte. Sie machte bislang alles, wo sie auch wusste, dass es zu 100% auch klappte. Ansonsten fing sie bereits an, Angst vor Situationen zu haben, dachte sehr viel über alles nach und hatte somit Schwierigkeiten, Dinge einfach nur auszuprobieren, wie es andere Kinder halt tun. Da sie eine unheimlich große Wahrnehmung für alles besitzt, was um sie herum geschieht, war sie in vielen Dingen sehr kopfgesteuert.   
Jedenfalls, als die blaue Pyramide hier eintraf, hatte ich sie erst eine Nacht an ihr Bett gestellt, und dann wollte sie am nächsten Tag am besten ins Freibad, um ins tiefe Wasser vom Startblock zu springen. Einige Tage vorher, als wir im Freibad waren, wurde darüber noch nicht einmal nachgedacht. Tage später sind wir dann nochmals ins Freibad und wirklich: Sie ist gesprungen, sogar vom 1m Brett! Und seitdem verläuft ihr Alltag auch anders. Als wenn ein Knoten bei ihr geplatzt ist. Sie macht mehr Dinge, probiert sich aus. Wirkt auch fröhlicher und ausgeglichener auf mich. Sie ist nicht gleich sauer und wütend, wenn ihr was nicht sofort gelingt, und lässt sich jetzt auch einmal auf etwas hinweisen, ohne gleich in Tränen der Verzweiflung auszubrechen.   Sie macht jetzt einfach, ohne darüber nachzudenken, ob das gut oder schlecht, leicht oder schwer sein könnte ........ es ist wie ein kleines Wunder und wird
Meine andere Tochter (5) hatte sich die rosa Pyramide ausgesucht. Seitdem wir die blaue und die rosa Pyramide haben, ist auch zwischen meinen beiden Kindern die Eifersucht aufeinander kaum noch vorhanden. In vielen Situationen hat es sich hier zuhause wirklich augenscheinlich entspannt. Katja Z. Bönning. 2014

 

Vorstellungsgespräch und die rosa LichtKristall-Pyramide

Meine Tochter hatte ein Vorstellungsgespräch, sie suchte eine neue Stelle für ihr Anerkennungsjahr als Erzieherin. Ich packte ihr sofort die rosa Pyramide ein, ihren Guardian L hatte sie sowieso dabei. Das Vorstellungsgespräch verlief super, ....die Leiterin sagte anschließend, sie hätte schon lange nicht mehr so ein tolles entspanntes intensives Gespräch geführt. Sie hat sich sogar bei meiner Tochter bedankt. Ich sage nur: Danke Guardian und Danke rosa Pyramide. Doris K. 2013

 

Die rosa und goldene LichtKristall-Pyramide – und eine wunderbare Schwangerschaft

Ich habe mir die rosa und die goldene Pyramide bestellt. Ich bin schwanger, und diese Pyramide hat mich magisch angezogen. Also kaufte ich sie mir. Ich stelle mir die rosa Pyramide sehr gerne auf meinen Babybauch und schlafe sehr gerne mit ihr neben meinem Bett ein. Sie strahlt so viel Licht und Liebe aus und mein Kind mag diese Energie! Meine Finanzen bessern sich step by step. Ist das nicht wundervoll? Von Herzen Danke! lg D. B. Velten 2014

 

Kein Zickenkrieg im Büro mehr und unerwartete Fülle

Hallo, hier möchte ich meinen Erfahrungen mit der Goldene Pyramide und der Rosa Pyramide mitteilen. Seitdem ich die Pyramide jedes Mal mit zur Arbeit nehme, ist alles friedvoller. Kein „Zickenkrieg“ mehr, wenn, dann liegt er wohl mal in der Luft, bricht aber nicht aus. Habe ich die Pyramide mal vergessen, ist mir aufgefallen, ist gleich ganz andere Stimmung, obwohl meine Kollegen gar nichts von der Pyramide wissen. Ich bin voll davon überzeugt und werde mir auch noch weitere Lichtkristallwerkzeuge kaufen. Und dann auch meinen Herzmann oder Seelenpartner finden.

Ich habe mir erst die goldene Pyramide mit einer Freundin zusammen bestellt. Kurze Zeit später habe ich eine Stromrückzahlung bekommen, damit habe ich gar nicht gerechnet, dachte müsste noch nachzahlen. Und eines meiner Lose hat auch gewonnen, zwar nur ein kleiner Betrag aber immerhin etwas. Habe jetzt immer irgendwie Geld, um mir das zu leisten was ich haben möchte. Sogar eine neue Terrasse.

Dann habe ich mir noch die rosa Pyramide bestellt, da ich schon 6 Jahre allein lebe. Den passenden Herzenzmann habe ich noch nicht gefunden, aber es geht alles liebevoller in meiner Umgebung ab. Es gab immer Ärger bei der Arbeit, tja viele Frauen auf einem Haufen. Petra S. Wittingen 2013

 

Verlust vom Partner und die rosa LichtKristall-Pyramide

Ich habe bei mir zu Hause die rosa LichtKristall-Pyramide stehen. Den Tod meines Mannes konnte ich anfangs nur schwer verkraften. Immer wieder hingen meine Gedanken dort. Seitdem ich die rosa Pyramide bei mir habe, geht es mir damit viel leichter. Ich konnte Stück für Stück meine Trauer loslassen. Sie unterstützt mich auch, wenn ich nicht einschlafen kann. Überhaupt habe ich das Gefühl, dass der Kummer, den ich über all die Jahre mit mir herumtrage, weniger geworden ist. Tagsüber trage ich noch einen Schutzstein, den Guardian. Seitdem fühle ich mich weniger ängstlich. Chr. Pangratz, Bremen 2013

 

Die rosa LichtKristall-Pyramide Depressionen und immer wiederkehrende Ängste

Ich habe verschiedene Lichtwerkzeuge: das Faith, den Hope und die rosa und sowie die goldene LichtKristall-Pyramide. Ich hatte eine Depression und immer wiederkehrende Ängste. Ich habe Folgendes gemacht: Ich habe mir die rosa Pyramide auf mein Herz gelegt und dann habe ich mein Herz gefragt "Was fehlt dir?". Dann habe ich Bilder gesehen, alles was einmal schwer war, wurde aus meinem Herzen gelöst und immer wieder ging ein Stein aus meinem Herzen weg, das spürte ich ganz deutlich. Mir wurde klar, dass mein neues Leben vor mir liegt und ich es jetzt neu leben darf. Ich bin noch in der Heilung, doch ich habe ein ganz positives Selbstbild, das mir zeigt, so will ich jetzt leben. Vielen, vielen Dank für diese wunderbaren Helfer. Ich glaube, dass ich jetzt in ein neues glückliches Leben gehen kann. Liebe Grüße,  R. Wamner 2013

 

Die rosa LichtKristall-Pyramide bei Intrigen und Mobbing im Büro

In einem Büro zu sitzen, wo negative Energien etwas Alltägliches sind, ist schon eine kraftzehrende Herausforderung. Brauchen wir doch unsere Energien, um unsere Arbeit zu schaffen. Irgendwann wurde es mir zu bunt, und ich habe täglich (in meinem Fall) eine rosa LichtKristall-Pyramide mit ins Büro genommen. Es war auch ein Test für mich, ob sie wirklich so arbeitet, wie es gesagt wird. Eine Veränderung spürte ich schon nach zwei Wochen. Der Umgangston untereinander wurde freundlicher und das Miteinander veränderte sich positiv. Es dauerte circa vier Wochen, bis es anderen auffiel, dass irgendetwas in dem Bürotrakt, wo mein Arbeitsplatz war, sich verändert hatte. Es wurde wie folgt beschrieben: „komisch, wenn man hierher kommt, spürt man, dass sich irgendetwas verändert hat - aber es ist nichts zu sehen - alles steht am selben Platz- alles ist irgendwie gleich - und doch hat sich etwas verändert. -es ist irgendwie eine ganz andere Luft hier, irgendwie freier, leichter, freundlicher." Hinzu kam, dass meine Kollegen nun aufgeschlossener neuen Aufgaben gegenüber standen. Mein Guardian, den ich zudem tagtäglich trug und heute noch trage, hielt mich während dieser Zeit stets zentriert in meiner Mitte. Ich fühlte mich durch ihn weniger angreifbar. J. Nitsch Bremen 2012

 

Trennung, Kummer, Herzschmerz und die rosa LichtKristall-Pyramide

Ich bin Kosmetikerin und Nageldesignerin und hatte mich vor einigen Monaten unglücklicherweise fünf Minuten vor meinem nächsten Termin bei einer Kundin von meinem Freund getrennt. Ich kam völlig aufgelöst und eigentlich unfähig, diesen Termin normal wahr-zunehmen, bei meiner Kundin an. Ich berichtete ihr von meinem Erlebnis und sie hatte Verständnis. Glücklicherweise ist meine Kundin Ascension-Beraterin und hat mir zunächst den Hope in beide Hände gegeben und dann mit der rosa Pyramide von Ascension im Energiefeld hinten an meinem Rücken gearbeitet. Ich merkte, wie sich der Kummer und der Schmerz lösten, und nach der ca. zehnminütigen Anwendung fühlte ich mich erleichtert, ausgeglichen, hatte keine Trauer mehr, dafür aber wie ein inneres Verstehen meiner Situation. Ich hätte nicht für möglich gehalten, dass die LichtKristall-Werkzeuge von Ascension so schnell und tiefgreifend wirken. Esra Karamürsel, Kosmetikerin aus Bremen www.beautyfee.eu 2012

 

Harmonie Zuhause, keine Alpträume und Ängste mehr

Seit längerer Zeit habe ich eine rosa LichtKristall-Pyramide in meiner Wohnung. Sie ist mein großer Liebling. Seit sie in meiner Wohnung steht, habe ich dort eine liebevolle Energie. Ich fühle mich geborgen und beschützt. Ich habe keine Alpträume mehr, schlafe jetzt viel besser und meine Ängste haben sich, wie von Zauberhand, langsam aufgelöst. Ich liebe mein Zuhause und die wunderbare Energie, die ich jetzt dort habe. Monika L. München 2013

 

Lange Jahre Nichtbeachtung, dann eine liebevolle Mutter - dank der rosa LichtKristall-Pyramide
Vor einigen Wochen stieß ich durch Zufall auf Ihre LichtKristall-Pyramiden und orderte nach einigem Überlegen (für mich sind 111,- € sehr viel Geld) eine rosa Pyramide. Was dann geschah, grenzt für mich immer noch an ein Wunder. Zwar kam noch nicht der passende Partner in mein Leben, aber etwas anderes und vermutlich viel Wichtigeres geschah: Meine Mutter, die mich seit 40 Jahren nie wirklich beachtete, für die ich nur interessant war, wenn ich ihr Leben ordnen sollte (und wehe, ich tat es nicht), die nie wirklich eine liebende Mutter für mich war, drehte sich um 180 Grad. Als hätte sie über Nacht erkannt, was sie mir all die Jahre angetan hatte, begegnete sie mir plötzlich liebevoll, sorgte und kümmerte sich um mich. Nach all diesen Jahrzehnten gibt sie mir heute das Gefühl, dass sie mich ehrlich liebt, um meiner selbst willen. Ob die LichtKristall-Pyramide ihren Teil dazu beitrug, weiß ich nicht, ich weiß nur, dass es passiert ist und dafür bin ich unendlich dankbar! Viele liebe Grüße S. Jeep 2013

 

Die rosa LichtKristall-Pyramide und eine Trennung in Frieden und Harmonie
Meine erste Pyramide (rosa) kam genau Heiligabend vor zwei Jahren. Zu dem Zeitpunkt lief meine Ehe alles andere als gut! Wir saßen mit unseren Kindern am Frühstückstisch und die Stimmung war auf dem Nullpunkt. Ich hatte schlechte Laune und alle anderen auch. Dann kam überaschenderweise doch noch meine langersehnte Pyramide vor Weihnachten. Ich packte sie aus und stellte sie auf den Tisch. Meiner Familie sagte ich nur, dass es ein Dekorationsstück ist. Unglaublicherweise änderte sich sofort die Stimmung! Meine Wut und schlechte Laune hatten sich komplett aufgelöst. Und meine Familie war auch viel besser gelaunt!
Zu dem Zeitpunkt wollte ich mich von meinem Mann trennen, hatte aber nicht den Mut. Ich hatte ein wunderschönes Weihnachtsfest! Und habe mich in Frieden und Harmonie von meinem Mann getrennt.
Bin total davon überzeugt dass mir die Pyramide das Fest gerettet hat und die Trennung ohne sie im Rosenkrieg geendet hätte! Herzlichst Stafani H. 2012

 

Schichtdienst, Stress im Team, anstrengendes Miteinander und die rosa LichtKristall-Pyramide

Ich besitze einige dieser wundervollen LichtKristall-Werkzeuge von Ascension, aber ich muss zugeben, dass ich oftmals noch vergesse, sie einzusetzen. Jeden Abend arbeite ich in einem Geschäft, wo das Personal im Schichtdienst wöchentlich wechselt. In einer Woche lag eine Teamkonstellation vor, die überhaupt nicht harmonierte, wo jeder des anderen Feinds war. Es gab kein Miteinander, keine Freundlichkeit und das Arbeiten war sehr anstrengend und nicht befriedigend. Am Dienstag wurde der Guardian mein Begleiter. Ich wurde gelassener und fühlte mich „außen vor", aber noch immer erschöpfte mich die Zeit im Laden.
Rosa LichtKristall-Pyramide: am Donnerstag trug ich also meine rosa Pyramide (für die Herzensangelegenheiten) in der Handtasche mit in das Geschäft.... Schon bei der Begrüßung fühlte ich eine ganz neue Offenheit, man fragte mich sogar, wie es mir ginge! Die Zusammenarbeit lief bedeutend besser als die Tage zuvor. Auch am Freitag, wieder bestückt mit Guardian, gelbem Fortschrittsrad und rosa LichtKristall-Pyramide - es verbreitete sich Freundlichkeit. Die Kollegen halfen sich untereinander und die Arbeit ging Hand in Hand. Und das Unglaubliche: es wurde gescherzt - eine Veränderung der Menschen, die ich vor einigen Tagen noch für unmöglich gehalten hatte! Annemarie B., Stolberg 2012

 

Keine Alpträume mehr und sich beschützt fühlen – die rosa LichtKristall-Pyramide

Die goldene und rosa Pyramide und der Guardian. Ich habe seit kurzem die goldene und die rosa Pyramide. Wie du im Astro TV immer sagst, hab ich sie beide zuerst im Schlafzimmer aufgestellt und dort ein paar Tage stehen lassen. Die rosa Pyramide steht auch noch im Schlafzimmer und die goldene Pyramide steht jetzt im Büro auf den Kontoauszügen. Mein Mann hatte vor über 5 Jahren einen schweren Unfall. Deswegen haben wir (zuerst regelmäßig) Gelder von der gegnerischen Versicherung bekommen.

Da mein Mann nach einer Umschulung jetzt wieder Vollzeit arbeiten geht, hat diese Versicherung seit einem Jahr die Zahlungen eingestellt. Vor ca. 3 Wochen kam plötzlich eine hohe Summe von der Versicherung, ohne dass jemand etwas davon wusste, geschweige denn etwas angefordert hat. Nicht einmal unser Anwalt wusste Bescheid. Ich kann also nur allen Skeptikern sagen, es wirkt. Bei mir haben die Pyramiden nur Gutes bewirkt. Ich habe auch noch nie etwas gewonnen. Als ich bei uns an dem Radwandertag teilgenommen habe, habe ich einen Gutschein für meine Lieblingssauna gewonnen. Es sind „NUR“ 20,-€. Aber für mich ist es viel mehr. Für mich ist es ein Tag Urlaub. Es kommt nicht immer auf die Summe an. Es kommt auch auf den ideellen Wert an. Auch von dem Guardian bin ich begeistert. Ich nenn ihn „meinen Beschützer“. Und genau das tut er.
Ich habe ihn seit April dieses Jahres. Wegen des Unfalls, bei dem mein Mann fast gestorben wäre, hatte ich sehr oft Alpträume. Wie gesagt, im April kam der Guardian in mein Haus und seitdem hängt er jeden Tag um meinen Hals. Irgendwann hab ich ihn vergessen, ihn nachts abzumachen. Am nächsten Morgen habe ich festgestellt, dass ich diese Nacht keine Alpträume hatte. Jetzt ist er auch nachts immer bei mir und beschützt mich.
Liebe Linda, ich bin froh, dass ich dir begegnet bin. Seitdem hat sich mein Leben sehr positiv verändert. Die Schwierigkeiten nehmen ab und ich kann wieder die angenehmen Seiten des Lebens genießen und auch zulassen. Vielen Dank für alles! Liebe Grüße Anett W. aus W. 2012

 

LichtEnergie-Massage bei Kleinkindern mit der rosa LichtKristall-Pyramide

Rosa und goldene LichtKristall-Pyramide. Ende März 2010 hatte ich mir die beiden Pyramiden in Rosa und Gold bestellt und möchte kurz über meine Erfahrung erzählen. Ende März war meine kleine Enkelin vier Wochen vor ihrem zweiten Geburtstag, und bei einem Besuch strich ich ihr mit der rosa LichtKristall-Pyramide über den Rücken. Sofort sauste sie zur Couch, legte sich auf den Bauch und sagte „weitermachen".
Sie bestimmte sofort, wo ich massieren sollte; Rücken, Genick zeigte sie mir mit der Hand (das Wort war ihr noch nicht geläufig), dann sagte sie Kopf, Ohren, Augen (die hatte ich vorsichtshalber ausgeschlossen), Schuhe ausziehen und die Füße und dann streckte sie mir noch ihre offenen Händchen hin und meinte „hier auch". Ich war total verblüfft, und sie genoss diese Massage "in vollen Zügen". Immer wenn ich da bin und sie die Pyramide erblickt, liegt sie sofort auf dem Bauch und es muss losgehen. Im Garten lag eine Stuhlauflage auf der Wiese - da war wieder eine Sofortmassage fällig, anschließend hat sie selbst ihre Plüschkatze massiert. Dann wurde auch noch die "echte" Katze massiert und die genoss es total und schnurrte kräftig. Ebenso räkelt sich mein Hund wohlig unter der Pyramide. Abschließend möchte ich noch sagen, dass ich die wohlige Atmosphäre beider LichtKristall-Pyramiden voll genieße."
In absehbarer Zeit habe ich vor, mir noch u.a. die bunte LichtKristall-Pyramide für meine kleine Enkelin, wenn sie noch ein bisschen weiter ist, zu bestellen. Also, sollten sich noch weitere Dinge ergeben, werde ich mich noch mal melden. Für heute herzlichen Dank für diese wunderbaren Geräte und mit den besten Grüßen aus Bonn M. Göhre 2011

 

Harmonisches Umfeld, weniger Streit
Seitdem die rosa LichtKristall-Pyramide in meinem Wohnzimmer steht, ist mein Umfeld viel harmonischer geworden. Ich streite mich nur noch selten mit meinem Mann. Unsere Hunde verstehen sich viel besser und bellen nicht mehr so laut, sehr zur Freude unserer Nachbarn. Nachts kommt die Pyramide mit ans Bett. Auf so einen erholsamen Schlaf möchte ich nicht mehr verzichten. Ich bin sehr dankbar für diese Hilfe im Alltag. S. Büttemann, Bünde 2011

 

Endliche wieder ein frohes Weihnachtsfest mit Unterstützung durch die rosa LichtKristall-Pyramide

Als die rosa LichtKristall-Pyramide zu mir kam, meldete sich mein Bruder nach über einem Jahr Funkstille wieder bei mir und stand sogar mit einem Nikolausgeschenk vor der Tür. Meiner Freundin gab ich die rosa Pyramide in die Hand, damit sie die Wirkung dieses Werkzeuges selbst einmal erfahren konnte. Sie hatte immer wieder Nierenprobleme. Sie hielt sich die Pyramide eine ganze Weile an die Stelle, wo sie den Druck spürte. Der Druck verschwand und die Probleme sind bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht zurück gekommen.
Meine Tante hatte eine Bindehautentzündung. Da sie circa 300 km entfernt wohnt, konnte ich nur ihr Foto unter die LichtKristall-Pyramide legen. Das Auge war innerhalb von drei Tagen wieder in Ordnung. Vor 14 Tagen litt ich unter schlimmen Kopfschmerzen. Ich wollte schon eine Tablette nehmen, nahm dann aber die rosa Pyramide in die linke Hand und hielt sie eine Weile. Die Kopfschmerzen verschwanden und kamen nicht wieder. Meine Freundin, der ich die Ascension-Produkte empfohlen hatte, erlebte mit Hilfe der rosa LichtKristall-Pyramide entgegen allen Erwartungen ein sehr harmonisches Weihnachtsfest. Mit freundlichen Grüßen, Gabi M. Ludwigsdorf

 

Raus aus Zukunftsängsten und Depressionen während des Studiums

Meine bzw. unsere Erfahrung mit der goldenen LichtKristall-Pyramide ist ein ganz wertvolles Geschenk. Nach Abbruch seines Studiums geriet mein Sohn in eine Depression und starke Unsicherheit bezüglich seiner Zukunft. Das war im Herbst 2009. An Weihnachten erhielt ich die goldene LichtKristall-Pyramide, die mir sehr gut tat. Obwohl mein Sohn nicht unbedingt an diese Kräfte glaubt, hat er sich darauf eingelassen, die goldene Pyramide neben sein Bett zu stellen.
Daraufhin veränderte sich vieles in seinem Leben. Er ist wieder sehr optimistisch, hat neue berufliche Vorstellungen und sogar eine Zusage für einen Ausbildungsplatz in einer sehr schönen Firma bekommen. Und das alles in nur wenigen Wochen seit Besitz seiner - es ist jetzt seine- LichtKristall-Pyramide.
Ich persönlich besitze die goldene, klare und rosa LichtKristall-Pyramide, zusätzlich das violette Energierad und das Faith. Unter jeder Pyramide liegt ein Bild von mir. Vor allem die rosa Pyramide gibt mir so viel Glauben und Zuversicht mir selbst gegenüber, was auch automatisch in die Familie mit überfließt. Also es passiert sehr viel, wie man sehen kann.
Das Faith: Das Wasser bekommt mir sehr gut, es schmeckt sehr rein. Noch etwas über das Faith: Vor 14 Tagen wurden mir zwei Zähne gezogen. Habe das Faith ca. 1/2 Std. an die Wange gehalten und bekam keine dicke Backe, keine Schmerzen oder dergleichen. Die Wunde verheilte zügig. So, das war es erst mal. I. Becker 2010

 

ADH, Aggressivität und Tagträume und die rosa LichtKristall-Pyramide

Die rosa LichtKristall-Pyramide und das Faith -- Mein 1 ½ jähriger Enkel hatte die schlimme Angewohnheit, immer wenn ihm etwas nicht passte, mit voller Wucht mit seinem kleinen Köpfchen gegen seinen Hochsitz oder sogar auf den harten Fußboden oder was ihm gerade in die Quere kam, zu schlagen. Das war fast unerträglich mit anzusehen, aber alle Ermahnungen halfen nichts.
Ich stellte die goldene LichtKristall-Pyramide sieben Tage lang auf sein Bild. Beim nächsten Telefonat mit meinem Sohn stellte ich die Frage „Was macht Benjamin, geht es ihm gut?" Darauf mein Sohn: „Stell dir vor - als hätte er es vergessen - mit dem Kopf hat er nie wieder gegen irgendwelche Gegenstände geschlagen oder den harten Fußboden." Das ist auch bis heute so geblieben. Von dem Einsatz meiner LichtKristall-Pyramide habe ich meinen Kindern nichts gesagt, ich würde nur belächelt. Aber ich weiß, dass die Pyramide Gutes getan hat.
Der 10-jährige Sohn meiner Kollegin hatte in der Schule große Probleme. Passte ihm etwas nicht, wurden die Kameraden geschlagen. Im Unterricht war er unaufmerksam und träumte viel vor sich hin. Er verabredete sich auch nie mit Schulkameraden, er saß nachmittags nur vor dem Fernseher.
Seine Lehrerin hatte die Idee, jeden Tag Köpfe in sein Heft zu malen. War er lieb, gab es Smilies, aber das war die Ausnahme (es waren fast nur Köpfe mit hängendem Mund). Die Kollegin war ganz verzweifelt. Ich erzählte ihr von den LichtKristall-Pyramiden und deren Wirkung. Sie meinte, sie glaube nicht daran, aber ich könne es ja mal versuchen. Sie gab mir ein Bild ihres Sohnes. Nun kam die rosa LichtKristall-Pyramide zum Einsatz, wieder sieben Tage lang.
Was soll ich sagen, die Kollegin war natürlich ganz begeistert. Ihr Sohn verabredet sich nun mit seinen Schulkameraden und kann es gar nicht abwarten, nach draußen zu können. In seinem Schulheft waren bis heute nur Smilies. Ihr Sohn ist wie ausgewechselt. Ich bin seit 36 Jahren verheiratet, aber dass wir einander gern haben, konnten wir uns gegenseitig nie sagen. Seit die rosa LichtKristall-Pyramide bei uns im Haus ist, können wir das beide und es herrscht jetzt Harmonie. Das Weihnachtsfest wurde zum ersten Mal ohne Zoff gefeiert.
Mein Mann, sehr aufbrausend, konnte sich früher nie entschuldigen, das macht er aber heute, dank der rosa Pyramide. Die Lichtwerkzeuge sind ein Wunder, die gebe ich nie wieder aus der Hand. Das Schöne daran ist, dass man auch anderen helfen kann, was mir sehr gefällt.
Ich habe seit drei Wochen das Faith. Ich trinke jeden Tag das aufgeladene Wasser auf nüchternen Magen und auch auf den Tag verteilt. Ich fühle mich in meiner Haut jetzt viel wohler und habe eine andere Ausstrahlung. Mir fällt auf, dass ich viel mehr wahrgenommen werde. Das ist ein wunderbares Gefühl und keine Einbildung. Alles ist schlanker, von den Händen bis zu den Füßen. Auch die Proportionen meines Körpers haben sich positiv verändert. C. Porn 2010

 

Die rosa LichtKristall-Pyramide bei nächtlichen Panikattacken

Rosa LichtKristall-Pyramide und Faith -- Zunächst erst einmal die Erfahrungen mit der rosa LichtKristall-Pyramide: Bei meiner Frau Karin: Sie hat Kalkablagerungen in der rechten Schulter, die sehr oft starke Schmerzen verursachen. Seitdem Karin die Schulter mit der LichtKristall-Pyramide behandelt, ist es deutlich besser geworden, teilweise keine Schmerzen mehr und das ohne Medikamente. Das Allgemeinbefinden hat sich stark gebessert.
Bei mir: Ich habe gerade morgens nach dem Aufstehen starke Schmerzen im Lendenbereich, bedingt durch einen Bandscheibenvorfall, der aber schon etwas zurückliegt. Meine Frau Karin behandelt mich morgens mit der LichtKristall-Pyramide, danach kann ich mich wieder ohne Schmerzen bewegen.
Des Weiteren wache ich nachts auf mit Panikattacken. Seitdem die Pyramide über meinem Kopf steht, hatte ich diese Attacken nicht mehr. Ich hatte immer ein Nachtlicht brennen, das ich jetzt nicht mehr benötige. Wir haben zwei Katzen, die total verrückt nach der LichtKristall-Pyramide und dem Faith sind. Heute hat mein Benny (Katze) sich auf das Faith gelegt.
Jetzt zum Faith, das wir erst seit kurzem haben. Das Wasser trinken wir mehrmals täglich gerne. Es schmeckt viel weicher und angenehmer als das reine Leitungswasser. Auch unsere Katzen bekommen Faithwasser und nehmen es auch gerne. Unser Energiehaushalt ist aufgefüllt, das merken wir sehr deutlich. Mehr können wir zurzeit noch nicht zum Faith sagen. Aber sollte sich noch etwas bemerkbar machen, werden Ihnen dieses gerne mitteilen. Wir sind Ihnen sehr dankbar für diese wundervollen Lichtkristall-Werkzeuge und verbleiben mit liebevollen Grüßen, Karin D.2010

 

Leichtere Verarbeitung von negativen Erfahrungen in der Ausbildung

Vor einigen Monaten schaute meine Frau Christiane bei Astro-TV eine Sendung mit Linda Giese an, die dort die LichtKristall-Werkzeuge präsentierte bzw. mit diesen arbeitete. Meine Frau berichtete mir begeistert davon. Nachdem ich mir ebenfalls die Sendung angesehen hatte, war auch ich positiv beeindruckt. Wir bestellten jeweils eine goldene und eine rosa LichtKristall-Pyramide.
Wie ein Weihnachtsgeschenk trafen beide am 24. Dez., Heiligabend, bei uns ein. Nachdem wir die LichtKristall-Pyramiden ausgepackt hatten, verspürten wir beide ein bis dahin nicht gekanntes Kribbeln am ganzen Körper. Als unsere Tochter Helena am Heiligen Abend zu uns kam, gab ich ihr die rosa Pyramide in ihre Hand. Sie verspürte eine starke Wärme bzw. Hitze. Sie war mit Kopf und Nackenschmerzen zu uns gekommen, die nach ca. acht Minuten verschwunden waren. Wir haben unserer Helena zu ihrem Geburtstag im Januar eine rosa LichtKristall-Pyramide geschenkt. Wann immer sie aus dem Haus geht, ist die Pyramide bei ihr und sie fühlt sich beschützt.
Guardian: Wir haben Helena dazu den Guardian geschenkt. Beide Lichtwerkzeuge haben dazu geführt, dass sie sehr negative Erfahrungen, die sie während ihrer Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau machen musste, verarbeiten konnte. Sie hat ihre Mitte, ihr Urvertrauen wiedergefunden und hat dabei gleichzeitig ihre Spiritualität entdeckt. Sie kommuniziert mit den Engeln und ist so im Vertrauen mit der geistigen Welt. Ihre Katze, die sich oft seltsam und aggressiv verhielt, ist nun sehr umgänglich und anschmiegsam geworden. Das Tier sucht immer, wenn möglich, die Nähe der Pyramide.
Flamme: Wir haben mittlerweile auch die Flamme im Haus. Kürzlich, als Helena zu uns kam, plagten sie heftige Zahnschmerzen. Nach einer Behandlung von ca. fünf Minuten mit der Flamme durch meine Frau waren die Schmerzen verschwunden. Seit kurzem tragen meine Frau und ich auch jeder den Guardian. Insgesamt spüren wir durch die Lichtwerkzeuge eine positive Veränderung hin zu mehr Energie und innerer Ruhe. Begleitet wird diese Entwicklung von intensiven Träumen, allerdings anders als vorher. Die LichtKristall-Pyramiden befinden sich dann auch im Schlafzimmer. Da diese ganze Entwicklung ein Prozess ist, nehmen wir auch die Zeiten an, wo es uns phasenweise nicht so gut geht. Mit freundlichen Grüßen M. u. H. Teipen, Kleve 2010

 

Die rosa LichtKristall-Pyramide und ein liebevollerer und aufmerksamerer Chef

Rosa LichtKristall-Pyramide, Guardian, dunkelviolettes Regenerationsrad, Faith. Ich habe seit einigen Monaten die "rosa LichtKristall-Pyramide". Als ich diese bekam, nahm ich sie gleich mit zu meiner Arbeitsstelle und stellte sie an meinen Arbeitsplatz. Dann kam der Chef in mein Zimmer. Der war so besorgt um mich, was ich heute nicht fertig brächte, sollte ich morgen machen. Er war so ausgesprochen freundlich zu mir. Ich meine, das war die liebevolle Wirkung der rosa LichtKristall-Pyramide.
In den ersten Tagen habe ich die rosa Pyramide zu Hause im Schlafzimmer über unser Bett gestellt. Ich meine, dass mein Ehemann und ich seitdem einen ruhigeren Schlaf haben. Tagsüber stelle ich sie ins Wohnzimmer auf ein Bild meiner Familie (ich selbst, mein Ehemann, mein Sohn und meine Tochter). Auch da macht sich die liebevolle Energie bemerkbar, außerdem sind wir behütet und beschützt. Ich wende die rosa LichtKristall-Pyramide auch körperlich an, z.B. lege ich sie auf mein Herzchakra oder die meiner Familienmitglieder auf. Es ist ein sehr angenehmes, liebevolles Gefühl.
Der Guardian -- Auch seit ein paar Monaten habe ich den "Guardian L-Anhänger" und den "Kleinen"(Guardian S). Auch die haben eine sehr liebevolle Energie. Ich fühle mich sicher und geborgen. Habe den Guardian gerade meiner Tochter zum Tragen gegeben. Die lehnt sonst alles, was am Hals getragen wird, in der Regel ab, aber den Guardian, wie ich beobachte, trägt sie jeden Tag, und ich meine, auch meine Tochter hätte sich zum Positiven verändert. In dieser Zeit trage ich den "Kleinen", der tut mir auch sehr gut.
Das Faith habe ich erst seit ein paar Wochen, das ist der absolute Hammer. Ich trinke jeden Tag das energetisierte Wasser, das ich über Nacht in meiner Karaffe mit dem Faith ruhen lasse. Das Wasser schmeckt - man kann es kaum ausdrücken - so liebevoll, es ist einfach ein Genuss! Ich fühle, wie körperlich und psychisch eine Reinigung und Entschlackung stattfindet. Meine Haut ist auch in dieser kurzen Zeit richtig geschmeidig geworden. Ich benutze das Faith auch zum Energetisieren von Lebensmitteln, z.B. Obst etc. und zum Gießen meiner Pflanzen. Außerdem benutze ich das Faith auch, um Blockaden zu lösen. Ich habe schon seit längerer Zeit eine Karaffe mit einer Abbildung der Blume des Lebens darauf. Das Wasser ist auch schon gut, aber das Faith übertrifft die Qualität dieses Wassers um ein Vielfaches.
Was mir an Ascension-Produkten so gut gefällt, ist, dass sie keine negativen Energien speichern und ich sie für mich, meine Familie und auch für andere Menschen benutzen kann. Ich bin einfach dankbar dafür. Liebe herzliche Grüße und eine schöne Woche wünscht Ihnen U.Schmiedt, Erlangen 2009

 

Katze, Herzprobleme und die rosa LichtKristall-Pyramide
Ich habe sehr schöne Dinge erlebt. Meine Katze Maxi, die schon 11 Jahre alt ist und von Geburt an Herzprobleme hat, liebt diese LichtKristall-Pyramiden. Sie legt sich sogar manchmal auf die Pyramiden drauf, obwohl die so spitz sind. Sie hat mittlerweile ein wunderschönes Fell bekommen, da ich meine Freundin darum bat (sie ist Schamanin), für meine Maxi zu reisen.
Das Ergebnis war selbst für mich erstaunlich, sie liebt diese LichtKristall-Pyramiden und fühlt sich durch die Kraft angekommen, so dass die Krankheit nebensächlich geworden ist. Bilder von meiner Maxi und den LichtKristall-Pyramiden schicke ich Linda zu, hab ich ihr versprochen.
Eine Rosafarbene habe ich meiner Tochter für ihr Büro geschenkt. Sie ist der Meinung "Ich merke nichts." (auch Schamanin), aber Menschen, die in ihr Büro kommen, steuern die LichtKristall-Pyramide direkt an und müssen sie anfassen.
Mir tun die vielen Lichtwerkzeuge, die ich mittlerweile habe, im Ganzen sehr gut; habe das Gefühl, ähnlich wie meine Katze, angekommen zu sein. Ihnen auch eine schöne, erfolgreiche Zeit und liebe Grüße Rosi Conrad 2009

Sie möchten mehr über die rosa LichtKristall-Pyramide wissen?
>>> weitere Informationen

Wichtige Notiz: wir sind verpflichtet, bei unseren bewährten Produkten mit ihrer feinstofflichen Wirkungsweise Folgendes anzumerken. Die Wirkung von LichtKristall-Werkzeugen, Edelsteinen oder Heilsteinen ist wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt.

Die hochschwingenden energetischen Licht-Kristall-Produkte von Ascension dienen ausschließlich der Selbsterfahrung. Die hier vertretenen Auffassungen und Ansichten stimmen nicht mit den schulwissenschaftlichen und schulmedizinischen Lehrmeinungen überein. Die Ascension-Produkte sind keine Medizinprodukte nach dem Medizinproduktegesetz (MPG). Soweit Anwendungen der Ascension-Produkte beschrieben sind, handelt es sich um keine Heilbehandlungen im gesetzlichen Sinn. Die Anwendung der Produkte ersetzt nicht die Behandlung durch Ärzte oder Heilpraktiker. Insbesondere sollten solche Behandlungen nicht abgebrochen werden. Die Aussagen zur Wirkungsweise der Ascension Tools entspringen der subjektiven Meinung von Ascension und der Ascension-Kunden und erheben keinen Anspruch auf wissenschaftliche Überprüfbarkeit.

Die in ganzheitlich orientierten Kreisen etablierten Verfahren, wie die Kinesiologie, das Oberonverfahren, die Aurafotografie und andere machen ihre Wirkung jedoch nachvollziehbar.

 

 

 


Fotolia: 36151847