Teilnehmerstimmen

Ascension Basis-Seminar (Practitioner I)

Leipzig, Ascension Anwender-Basis-Seminar - ein zutiefst heilendes Wochenende

Liebe Birgit, vielen Dank für dieses wundervolle Wochenende. Du hast die ganze Gruppe so gut durch diese zwei Tage geführt, dafür möchte ich Dir von ganzem Herzen danken.  Gleich beim Betreten Deiner Räume konnte man eine wunderbare Energie spüren, überall waren die Lichtkristallwerkzeuge zu sehen und zu spüren. Die Begrüßungszeremonie fand ich sehr schön, so konnte man direkt mit jedem Teilnehmer Kontakt aufnehmen.
Mir hat sehr gut gefallen, dass wir die einzelnen Werkzeuge zuerst in der Selbsterfahrung testen und erspüren konnten, bevor wir hierzu Informationen von Dir erhielten, sehr gut dargestellt in den Seminarunterlagen und mit den Handtafeln. Auch die praktischen Übungen an uns selbst und die Partnerarbeit, auch "über die Ferne", waren sehr beeindruckend. Sehr schön hast Du auch immer die Praxisbeispiele zu den einzelnen Werkzeugen ausgewählt.  Die von Dir so liebevoll vorbereiteten und köstlichen Pausensnacks haben dazu beigetragen, dass die Gruppe sich noch wohler fühlte und sich näher kam.

Die Beschreibung des Seminartitels 'ein zutiefst heilendes Wochenende' ist nicht zu hoch gegriffen und trifft es in meinem Fall voll auf den Kopf. Nicht nur körperliche Blockaden konnten sich lösen, auch einige im Kopf und zu allem habe ich noch 2 kg abgenommen, obwohl ich an dem ganzen Wochenende bestimmt doppelt so viel wie sonst gegessen habe. Aber das Allerschönste am Seminar war, in die glücklichen und entspannten Gesichter der Teilnehmer nach den Anwendungen zu schauen.
Ich danke Dir von ganzem Herzen für Deine Zeit, Dein Wissen, Dein Vertrauen und die viele Liebe mit der Du diese wundervolle Arbeit verrichtest. Von ganzem Herzen liebe Grüße Melanie

 

Erfahrungsbericht über die Ascension LichtKristall-Werkzeuge und das Basis-Seminar Practitioner I in Leipzig

Am Wochenende habe ich viele Ascension Werkzeuge kennengelernt, ausprobiert und wahrgenommen. Danke für die wunderbare Erfahrung. Ich konnte selbst die Unterschiede in der Wirkungsweise der großen und kleinen Pyramiden feststellen. Eine schöne Energie. Jedes Werkzeug auf seine Arbeitsweise ist umwerfend gut. Besonders hat es mir die Dreifaltigkeitsflamme angetan. Bei der Anwendung war ich in mir ruhig und trotzdem energetisiert.

Sie hat einfach Freude bei mir ausgelöst und auch in meinem Oberkiefer etwas angenehm bewegt. Bei der Anwendung bei jemand anderen ist mir das besonders leichte Arbeiten aufgefallen. Alles ging wie von selbst und hat wunderbare Reaktionen bei der Dame ausgelöst. Meine Bilanz nach dem Wochenende: keine verspannten Schultern mehr, Rückenschmerzenfrei, wach auch ohne Kaffee. Ich fühle mich ausgeglichen und harmonisch. Ascension Lichtkristallwerkzeuge –  danke, dass es sie gibt. Lichtvolle Grüße von Marlies


Bremen - Anwender Basis-Seminar - es ist so viel passiert bei mir

Liebe Jutta, liebe Wera, es ist so viel passiert, seitdem ich das Ascension Basis-Anwender-Seminar im Januar besucht habe. Ganz besonders in meiner Familie. Meine Tochter und ich können nun von Herz zu Herz sprechen. Offen und ehrlich ohne Verletzung. Das ist wunderbar und manchmal kann ich es gar nicht glauben. Manchmal frage ich mich, ist das jetzt Wirklichkeit oder träume ich.
Ja, die zwei Tage intensiver Heilarbeit an mir selbst mit den Lichtkristall-Werkzeugen, die ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Anwender-Seminars sind, haben sehr viel dazu beigetragen. Da wird, wie Jutta so schön sagt, die nächste Schale oder die nächsten Schalen abgeworfen. Dann ist es gut zu vertrauen, dass sich alles zum Höchsten Wohle und Besten entwickelt.

Auch hat sich in unserem Geschäft vieles verändert. Zum Positiven....Der Trend war ja schon da. Durch die LichtKristall-Pyramiden, die ich, egal wo ich auch hingehe mitnehme, entsteht immer wieder ein klares und schönes Raumklima, wodurch sich auch immer wieder ein harmonisches Miteinander entwickelt.  Ich lerne gerade, mir nicht mehr so viele Gedanken zu machen. Durch die LichtKristall-Pyramiden geschieht so viel von selbst. Ich fange an, mir und meinen Impulsen zu vertrauen und sie um zu setzen, ....das ist ein wunderschönes Gefühl. Das Ascension Anwender-Seminar....ein großes Dankeschön....A. Kiel

 

Basis- und Aufbau-Seminar (Praktioner I und II) in Leipzig - zwei Tage vollgepackt mit Informationen über die LichtKristall-Werkzeuge. Ich fand es unheimlich spannend, wie die einzelnen Kristall-Werkzeuge wirken, ihre Heilkräfte an sich selbst zu spüren, und dass ihre Anwendungsmöglichkeiten schier unbegrenzt sind und sie dabei so einfach anzuwenden sind. 
Und Praktioner III in Bremen 
- Drei Tage wundervoller Energie. Wir waren eine kleine Gruppe, die unterschiedlicher nicht sein konnte, aber super zusammen passten. Es war alle 3 Tage sehr harmonisch, wir haben viel gelacht und jeder mit jedem und viel an uns selbst energetisch heilend gearbeitet. Die Energierädersitzungen an jedem Tag fand ich unheimlich tiefgehend und entspannend zu gleich. Und die Arbeit mit zwei 3FF beim Facelifting und der Kiefergelenksentspannung war der Knaller. Aber auch die energetische Arbeit mit den Zähnen und die feinstoffliche Wirbelsäulenaufrichtung waren unbeschreiblich. Uns wurde ein sehr umfangreiches Schulungsmaterial mitgegeben, welches uns weiterhin hilfreich sein wird. Vielen Dank nochmal für die tollen 3 Tage in Bremen. Ich freue mich jetzt schon auf das Abschlussmodul zum Ascension Master im November. Einen besonderen Dank an Jutta , die mit ihrer ausgeglichenen und unheimlich netten Art unsere Gruppe mit einer besonderen Energie umgab. Viola aus Berlin

 

Leipzig, Basis-Seminar,  vielen Dank für das tolle Seminar Ende November. Es hat wunderbar auf meinem „Transformations-Weg“ 2013 unterstützt. Es war ganz fantastisch, die Werkzeuge so geballt zu spüren. Besonders war natürlich für mich das Erlebnis, ein uraltes „Angstthema“ zum einen zu spüren und dann auch annehmen und loslassen zu können. Vielen Dank dafür, dass Du mich da auch einzeln begleitet hast. Nach dem Wochenende fand ich auch besonders schön, wie leicht es ist, über die Werkzeuge von Ascension zu reden. Vielen Dank für Euer Engagement. Herzliche Grüße, Mandy

 

Offenburg bei Straßburg - Basis-Seminar. Eine kompetente Trainerin, engagiert mit Leib und Seele, mit großem Einfühlungsvermögen und Feinspürigkeit – ein interessantes  und lehrreiches Basis-Seminar über die LichtKristall-Werkzeuge, ihre unterschiedlichen Heilweisen und ihr vielfältiges Anwendungsgebiet – mehr gibt es einfach nicht zu sagen. Daanke, Jaqcueline, für dieses wunderbare Seminar. Reike

 

Bremen- Basis Seminar, Wohlfühlklima in den Räumen, gute Organisation - wertschätzendes Miteinander unter den Teilnehmern bzw. der Trainerin mit den Teilnehmern - gut strukturierte Wissensvermittlung - viele praktische Übungen und Anwendungen. Ich habe selten ein Seminar erlebt, in dem ein so kompaktes Wissen über (in diesem Fall) die LichtKristall-Werkzeuge, ihre unterschiedlichen Wirkungsweisen und ihre vielfältige Anwendungsweisen auf der körperlichen, emotionalen und geistigen Ebene so leicht und dennoch strukturiert und eingebunden in vielen intuitiven, praktischen Übungen an uns selbst bzw. anderen Teilnehmern, vermittelt wurde. Vielen Dank, Karin und Leo, Österreich

 

Bremen - Basis Seminar  - EIN SEMINAR VON HERZ ZU HERZ -, so kann ich es mit wenigen Worten beschreiben... Ich möchte mich an dieser Stelle für ein Seminar bedanken, in dem unglaublich intensiv gearbeitet wurde und das sich gleichzeitig anfühlte wie ein "Wellnessurlaub". Ich habe schon viele Seminare und Weiterbildungen absolviert, aber dieses Ascension Basis-Seminar in Bremen, mit Jutta als Dozent, war ein "Highlight" für mich und mein Leben. Ein Seminar - da passte von der 1. Minute bis zur letzten einfach alles. Gut organisierte, gut strukturierte Seminarunterlagen und eine Fülle an Wissensvermittlung und neuen „Heil-Weisen“. Mein erster Eindruck, als ich den Seminarraum betrat, war "hier fühle ich mich wohl". Ein liebevolles Ambiente, Licht durchströmte Räume, eine große Herz-zu-Herz Energie und all die hochenergetisierten Lichtkristallwerkzeuge machten dieses Seminar unbeschreiblich schön. Dass alle Teilnehmer sich so selbstverständlich prima verstanden, hab ich ebenfalls als besonders schön empfunden.

In diesem Seminar lernte ich als "Highlight" für mich den "Calming" kennen. Ich war "verblüfft", wie ich zum Calming "geführt" wurde, über und für meine "aktuelle Situation". Ich besitze schon einige Lichtkristallwerkzeuge und der "Calming" ist nun dazugekommen. Ich arbeite seit dem Seminar regelmäßig mit dem Calming an mir und spüre sehr intensiv die wohltuende Wirkung. Dafür bin ich sehr dankbar. Auch beruflich hat er sich schon nach so kurzer Zeit integriert. Auf der körperlichen wie auch auf der emotionalen/seelischen Ebene. In der Zusammenarbeit mit dem Hope, der die Basis in meiner Arbeit des Chakenausgleichs bildet, ist er schon jetzt dank seiner „herauslösenden“ Wirkung eine große Unterstützung. Auch dafür bin ich sehr dankbar.

Wir verbrachten 2 wunderschöne, harmonische Seminartage mit viel Praxis- und Heilarbeit in Verbindung mit den LichtKristall-Werkzeugen. Und… dann ist da diese tiefere innere Freude über die vielen neuen Heil-Weisen in der Arbeit mit den LichtKristall-Werkzeuge. Eine große Bereicherung auf meinem Weg, für meine Arbeit und auch für meine Mitarbeit als Ascension-Partner. "Schade, dass es schon vorbei ist"!  Ich sage nochmal aus tiefsten Herzen DANKE, für ein unvergessliches Seminar. Alles Liebe, Anja

 

Bremen - dieses Basis-Seminar war einmalig für mich. Ich kam an in Bremen, und mir ging es nicht gut. Ich kam in den Räumlichkeiten, geladen mit der hohen Energie der LichtKristall-Werkzeuge an, und mir ging es viel besser. Die Energie war einmalig. Das ganze Seminar war in sich stimmig. Die Behandlungen (Fern- und Selbstbehandlungen) haben mir Gänsehaut gemacht. Positiv natürlich. Teilweise hat es mir die Tränen in die Augen getrieben und Müdigkeit gekoppelt mit totaler Entspannung. Dieses Seminar werde ich so schnell nicht vergessen. Freue mich schon auf das das Aufbau-Seminar (Pract. II). Danke, Bettina

 

Offenburg bei Strassburg - Basis-Seminar - Hallo, Jutta und Jaqueline, vielen Dank für das wunderbare Seminar in Offenburg. Nachdem ich die Lichtkristall-Werkzeuge schon eine ganze Weile habe und auch ihre positive Wirkung erfahren durfte, war es an der Zeit weiter zu gehen. Das Seminar in Offenburg zog mich magisch an. Alles passte, die vielen Lichtkristall-Werkzeuge mit all ihrer Energie, die Seminarteilnehmer und auch die Räumlichkeiten. Es war eine wunderbare Erfahrung, die Wirkung und Möglichkeiten der Lichtkristall Werkzeuge auszuprobieren, zu fühlen und zu erleben. Mir geht es richtig gut. Seitdem passiert jeden Tag etwas Neues, Schönes, es hat sich so viel zum Positiven verändert. Ja, es ist spannend, tut richtig gut und ist Balsam für die Seele. Alles geht auf einmal mit einer Leichtigkeit, unglaublich, was alles möglich ist. Ich genieße es und freue mich schon auf das nächste Seminar. Vielen Dank für alles.Gruß, Marianne

 

Offenburg bei Strassburg- Basis-Seminar  - Hallo, liebe Jaqueline, zuerst möchte ich Dir nochmals danken für das tolle Seminar. Es hat mir sehr geholfen, um Klarheit für meinen weiteren Weg zu bekommen. Im Sommer lernte ich Ellen kennen, und sie hat mir dann die Ascension-Lichtwerkzeuge gezeigt. Ich war gleich interessiert und habe mir 2 Pyramiden für meinen Laden und ein Rad für mich bestellt. Durch die Übungen auf dem Seminar habe ich erst richtig gespürt, welche Energie in diesen Lichtwerkzeugen steckt und wie ich sie anwende. Es sind so wundervolle Werkzeuge, ich kann nichts falsch machen, muss sie nicht reinigen oder aufladen. Mit den Pyramiden kann ich Räume harmonisieren, sie unterstützen im Alltag und unterstützen mich genau an der Stelle, wo ich gerade stehe. Mit den anderen Werkzeugen kann ich auch am Foto oder mit Strichmännchen die Selbstheilungskräfte aktivieren und beschleunigen. Jeder kann sie einsetzen. Viele liebe Grüße, Babara

 

Bremen - Basis Seminar vielen Dank für ein ganz besonderes Seminar. Erst eine Woche vor dem Seminar hatten wir unsere ersten Energiestäbe bestellt. Wir waren damals energetisch in einer ziemlich schlechten Verfassung. Schnell merkten wir eine stark aufladende und aufbauende Wirkung durch den Hope und die Dreifaltigkeitsflamme.
Neugierig geworden meldeten wir uns ganz spontan zum Practitioner I Seminar in Bremen an. Hier hatten wir die Möglichkeit, die wunderbare, reine aber dennoch in ihrer Wirkungsweise klar unterscheidbare Energie der Lichtwerkzeuge kennenzulernen. In den 2 Tagen, umgeben von der geballten Kraft aller Werkzeuge, wurden viele Prozesse ausgelöst, entstanden neue Ideen und Zielsetzungen, und wir konnten kräftemäßig auf eine Art und Weise regenerieren, wie wir es noch vor einer Woche nicht für möglich gehalten hätten. Dafür noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön. Elke

 

Bremen - Basis-Seminar - Juni 2013, vielen lieben Dank für dieses wunderbare Wochenende  in Bremen. Schon als ich ankam in diese wunderschönen hellen lichten kraftvollen Räume, konnte es nur ein GUTES Wochenende werden, und so war es. Wir waren eine  harmonische Gruppe, in der ich mich sehr wohlgefühlt und angenommen gefühlt habe.

Alles war gut organisiert von Anfang bis Ende, wir haben unsere gemachten Erfahrungen sofort in den dafür „logistisch“ vorbereiteten Ordner schreiben können (was ich sehr wichtig finde, denn ganz schnell vergisst man bei dieser Menge an Informationen seine Eindrücke, Gefühle, etc.). Besonders positiv für mich waren 2 ganz besondere Erfahrungen, die ich machen durfte und die mich ganz sicher weiterbringen werden auf meinem Weg. Auch dafür kann ich mich nur bedanken. All diese kraftvollen Werkzeuge benutzen zu können für mich selbst und auch für andere und an anderen und dabei zu sehen, was sie bewirken können, ist einfach unbeschreiblich. Man muss es erleben und sich darauf einlassen….Alles in allem, Dir einen ganz lieben Dank, wie Du dieses Wochenende ruhig und sicher geführt hast war ganz wunderbar, ich hatte auf jeden Fall das Gefühl: hier kann mir jetzt nichts passieren außer GUTES. Ich freue mich schon sehr auf den 2. Teil. Liebe Grüsse, Gisela K.

 

Offenburg bei Strassburg - Erfahrungsbericht über Practitioner I Seminar - Selten habe ich mein Geld so gut investiert. Dieses Seminar war geprägt von einer wunderbaren Atmosphäre dank Jacqueline, der Lichtkristallwerkzeuge und den sehr gut miteinander harmonierenden Teilnehmern. Wir haben sehr viel über die verschiedenen Pyramiden und Werkzeuge gelernt und in vielen praktischen Übungen erfahren, wie unterschiedlich ihre Wirkungsweisen wahrgenommen werden. Ich freue mich schon die Fortsetzung, bei der wir uns alle hoffentlich wiedersehen werden

 

Bremen - Basis-Seminar  - Liebe Jutta, ich möchte mich ganz herzlich bei dir und den wirklich tollen Ausbildungsteilnehmern bedanken, denn diese beiden Tage in deinen wunderschönen, licht- und energievollen neuen Räumen waren "trotz" der vielen, vielen Informationen einfach Urlaub für Körper, Geist und Seele. Soviel Harmonie und Licht in so geballter Form, einfach unbeschreiblich schön. Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich zu Ascension „geführt“ worden bin und Ascension ab jetzt einfach mit zu mir gehört. War ich am Anfang noch etwas abwartend, so freue ich mich jetzt auf die komplette Ausbilldung zum Ascension Master. Meine ganz besonderen Highlights auf diesem Basis-Seminar waren, wahrzunehmen, wie die Wirkung jeder einzelnen LichtKristall-Pyramide ist, sowie die tiefgehende LichtEnergie-Massage mit der Dreifaltigkeitsflamme. Danke für alles und lichtvolle Grüße an dich, Kirsten aus Schleswig Holstein

 

Basis Seminar in Bremen - Ein riesiges Wissen....... über die LichtKristall-Werkzeuge in einer ganz besonderen Form vermittelt. Ich schwelge noch heute in dieser Energie. Ich dachte immer, das ich Energie nicht spüren kann und alles immer nur über die mentalen Ebene erfasse. Auf diesem Seminar habe ich erfahren, wie intuitiv ich eigentlich bin und arbeiten kann. Die Harmonie in den Räumen und unter den Teilnehmern, das sanfte Lösen von Blockaden und Schmerzen sowohl auf der körperlichen wie auch seelischen Ebene, zu spüren, wie tief Schmerzen verankert sein können und dass sie gelöst werden können.... ein sehr bereicherndes Wochenende. Ich hatte bislang keine Vorstellung davon, wie die Calming XL Wohn- und Lebensräume harmonisieren. Aber ihre Wirkungsweise, die wir im Pract. II erfahren, spüren, erleben konnten, war schon unbeschreiblich.. Auch hätte ich nie gedacht, welche Kraft die Light von Ascension haben. Die LichtKristall-Werkzeuge sind - wie Jutta immer sagt - ein großes Geschenk an uns alle, auf unseren Weg der Heilung. Danke für diese schöne Zeit und ich freue mich auf Practitioner III. M. Klem. - Rostock

 

Bremen - Basis-Seminar, einfach toll  - Sehr gute Organisation, Fachkompetenz, helle, energiedurchflutete Räume, informative Unterlagen, eingehüllt sein in einer großen Leichtigkeit, getragen von einer besonderen Geborgenheit. Intuitives Arbeiten, dem Verstand Urlaub zu geben, wirklich zu fühlen, mit seiner inneren Weisheit im Kontakt zu sein, wie leicht das kann es sein. Die LichtKristall-Werkzeuge, ihre vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten und unterschiedlichen Wirkungsweisen konnten wir in sehr abwechslungsreichen Übungen an uns selbst erfahren, auf der körperlichen wie auch auf der seelischen Ebene. Es war teilweise sehr tiefgehend und doch sehr sanft. Sehr eindrücklich für mich war die Arbeit mit der Dreifaltigkeitsflamme und hier insbesondere die LichtEnergie-Massagen. Tief berührt war ich auch über die Wirkung des Guardian S und L. Ich freue mich nun auf die Arbeit mit meinen LichtKristall-Werkzeugen. Alles Liebe, E. K. Uckermark

 

Offenburg - Basis-Seminar  - Liebe Jutta, es war wieder ein sehr interessantes Wochenende. Ich hatte die wunderbare Gelegenheit, als „Wiederholer“ am Pract. I teilzunehmen. Es ist einfach spannend, welche Lichtkristallwerkzeuge sich an so einem intensiven Seminar zeigen und anbieten, mit ihnen zu arbeiten. Während es bei meinem ersten Besuch des Seminars die Pyramiden waren, so wollte Guardian of the flame mir dieses Mal die Tools noch näher bringen. Besonders der Calming S und die Brücke, die von mir bis dato nicht die gebührende Beachtung fanden, haben sich mir beim Seminar auf ihre Art und Weise gezeigt, so dass sie nun, nach diesem wunderbaren Wochenende, einen festen Platz bei mir gefunden haben. Alles Liebe, J.Braun

 

Pract. I in Bremen –  Im November 2009 kam ich zum ersten Mal in Kontakt mit den Lichtkristallwerkzeugen von Ascension. Überrascht von der Wirkung, die sogar körperlich spürbar ist, Kribbeln, Pulsieren des 3 Auges etc.. , nahm ich dann im Frühjahr 2010 an einem ersten Seminar teil. Noch mehr fasziniert, entschloss ich mich zur Ausbildung, beginnend mit dem Practitioner I. Mir eröffnete sich eine Welt mit schier grenzenlosen Möglichkeiten. Alle Lichtwerkzeuge, die besprochen und Bestandteil des Seminars sind, durften erlebt und ausprobiert werden. Das Erlernte wurde sofort umgesetzt. Anwendungsmöglichkeiten an Personen und auch Anwendungsmöglichkeiten bei Abwesenheit von Personen wurden erörtert und ausprobiert. Jutta und Cornelius standen mit Rat und Tat zur Seite, erfüllten die männliche und weibliche Seite (Yin und Yang) und verbanden uns Teilnehmer mit wundervollen kleinen Ritualen, um Berührungsängste abzubauen und ein achtungsvolles, Vertrauen stärkendes Miteinander von Beginn an zu fördern. Denn als Effekt wurden Blockaden-Auflösungen und Prozesse durch die Arbeit mit den Lichtkristallen in Gang gesetzt, da bedarf es einer vertrauenswürdigen Umgebung.

Beeindruckend waren die Kreislegungen mit den Pyramiden und die spürbare Wirkung, wenn man sich in einem solchen Kreis befindet. Mein Highlight war die Begegnung mit der großen goldenen Pyramide. Ich hatte das Gefühl, alles um mich herum ist erfüllt und aus goldenem Licht, alles ist da und in absoluter Harmonie. Großen Dank an Jutta und Cornelius, diese Menschen kennen zu dürfen ist ein Geschenk. Die Arbeit mit Ascension Lichtkristallen bereichert mein Leben. Regina

 

Basis Seminar und Aufbau-Seminar  in Bremen - Tief bewegt........... Nach dem ich von Practitioner I schon so begeistert war, konnte ich Practitioner II kaum abwarten. Dieses zweite Modul war so energiegeladen und reich an Wissen, dass ich erst einmal eine Zeit brauchte, alles „sacken“ zu lassen. Die vielen LichtKristall-Werkzeuge machten ihren Namen alle Ehre. Vieles, vieles, was bei uns Teilnehmer noch im „Dunkel“ lag, kam buchstäblich ans Licht. Aber auf eine wunderbare Art und Weise. Doch nicht nur an uns wurde gearbeitet. Ein großes Highlight für mich waren die Calming XL in Klar und Gold. Ihre Wirkung als großer energetischer Raum-, Haus- oder Grundstücksreiniger konnte ich mir bis dahin nicht so recht vorstellen. Doch nun, nachdem ich sie an mir selbst erfahren durfte, sind sie für mich ein absolutes Muss in jedem Haus, jeder Wohnung, in einfach allen Gebäuden, um alle negativen Energien und Belastungen zu reinigen zu harmonisieren.

Ein weiteres großes Highlight dieses Seminars war der „kosmische“ Schmuck von Ascension und seine tiefgehende Wirkung bei mir wie auch bei vielen anderen Teilnehmern. Die kleinen Herzen wie auch die Herzohrringe in ihrer puren Kraft so erfahren zu dürfen…… es war unglaublich. Sie bekamen den Namen kosmischer Generator, klein, sanft aber: oho. Ich war beeindruckt über die Art und Weise, wie uns die vielen Energierädern (alle 30) in ihrer Anwendungs- und Wirkungsweise nahe gebracht wurden. Wie wir die Unterschiedlichkeit erspüren, erfühlen konnten. Es war unendlich viel Wissen, was uns vermittelt wurde. Die strukturierte Art und Weise dieses Seminars, getragen von einer ganz besonderen Energie und der uns raumgebenden Art, machte das Lernen neuer Methoden und das Wissen um die Anwendungsmöglichkeiten und Wirkungsbereiche zu einem ganz besonderem Erlebnis. Unbedingt erwähnen muss ich die Arbeit mit dem „Strichmännchen“ und die Methode des „Herz-Schwingens“. „Hautnah“ mit zu erleben, wie jemand, der in einem anderen Raum saß, mit diesen beiden Techniken und verbunden mit den LichtKristall-Werkzeugen energetisch mit ihr arbeitete, war sehr, sehr bewegend. Schmerzen und Blockaden über die „Ferne“ zu behandeln und lösen – einfach gigantisch. Ein großes Dankeschön an Jutta,die dieses Seminar so wunderbar geleitet hat, und alle Teilnehmer, die ein ebenso wunderbares Feld erschufen, in dem ich mich einfach fallen lassen konnte. Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Modul, den Practitioner III. Birgit



 

 


Fotonachweis: fotolia.com ©36872286