Das A-Z der neuen Zeit,

in der neuen Energie


Buchstabe C


Die Chakren - Energiezentren - Energiewirbel
Das Wort Chakra kommt aus dem Sanskrit und bedeutet Rad. Es gibt sieben Hauptchakren, viele kleinere Nebenchakren und die sogenannten neuen Chakren, die sich jetzt mehr und mehr aktivieren wollen. Chakren bestehen aus einer Reihe von sich drehenden Wirbeln aus Energie, die schon von Geburt an bestehen, aber zu einer bestimmten Zeit in unserem Leben erst aktiviert werden. Sie sind durch einen zentralen Energiekanal im Inneren unseres Körpers miteinander verbunden. Jedes Chakra strahlt Licht, eine Farbe aus. Die Farbe ist dabei abhängig von der Frequenz der Schwingung des Chakras. Chakren transformieren die aufgenommene Energie in unterschiedliche Frequenzen (Schwingungen), entsprechend wie sie von den verschiedenen Bereichen der physischen und feinstofflichen Körper für deren Erhaltung und Entwicklung benötigt werden. Jedes Chakra ist dabei einer wichtigen Hormondrüse und einem Organ zugeordnet wie es auch eine emotionale Auswirkung, Beschaffenheit hat. >>> mehr erfahren

 

Chemtrails
Chemtrails Pseudo-Kondens- oder Giftstreifen...
Seit circa 15 Jahren gibt es diese sogenannten Chemtrails oder Pseudo-Kondensstreifen. Man kann sie z. B. daran erkennen, dass diese Art der Kondensstreifen sich auseinander ziehen, nicht „wirklich“ verschwinden. Unterschiedliche Seiten berichten, dass sowohl Aluminium, Barium und andere Zusätze durch sie auf die Erde herab rieseln. Über evtl. schädigende Auswirkungen auf die Gesundheit, Natur oder Landwirtschaft wird noch wenig berichtet.    >>> weitere Informationen

 

Das Currynetz

Das Currynetz, genannt nach Dr. Manfred Curry wurde in den 60er Jahren erforscht und liegt im 45 Grad-Winkel zum Globalgitter und ist etwas kleinmaschiger. Auch hier ist der Streifen nicht schädlich, sondern nur die Kreuzungspunkte. Das Currynetz hat  >>> weiter lesen